Herrmann

AWR Abbruch GmbH, Weissenthurm

Recommended Posts

Herrmann
Hallo,
ich habe einen Beitrag zu AWR entfernt, weil ich eine Diffarmierung der AWR in dieser Art und Weise nicht akzeptiere.
In dieser Rubrik "Baufirmen" geht es um Informationen, aktuelle Baustellen, Fotos aus neuerer und älterer Zeit der jeweiligen Firmen.
Dabei werden auch Themen unterschiedlich betrachtet und diskutiert. Das gehört auch dazu.
Bei diesem Beitrag waren die Grenzen jedoch eindeutig überschritten.
Ich bin an dieser Stelle um Objektivität bemüht und möchte hier die Fakten zur Baustelle Eschborn "Neue Börse" nennen:
- Abbruch >> in Rekordzeit
- Erdaushub >> in time (unter schwierigen Wetterverhältnissen)
- viele wartende LKW´s , das lag ja wohl an GAUL

Wenn jemand meint, er muß seine subjektive Meinung über die AWR kundtun, dann bitte unter der Rubrik "Klatsch & Tratsch" oder "Besserwisser", aber nicht in einem öffentlichen Bereich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

MaMu
Der Hitachi ZAXIS 870 ist ein Wahnsinnsgerät, aber leider schwer zu fotografieren.




Dann schau mal hier rein. Da ist der Bagger auch zu sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
balu
Hallo zusammen,
um es vorweg zu sagen: Ich kenne die Baustelle in Eschborn nicht !

Zu dem Punkt LKW-Disposition:
Leider habe ich auch die negative Erfahrung gemacht, daß bestellte Fahrzeuge nicht immer termintreu eintreffen. Dies kann unterschiedliche Gründe haben: von hohem Verkehrsaufkommen auf den entsprechenden Zufahrtsstrecken, über Verzögerungen an der vorigen Abladestelle, auch durch sogenannte Schwätzchen der Fahrer untereinander, Fahrzeugausfälle durch verschiedene Gründe ( Unfall, Defekt etc.). Außerdem das berühmte "Kolonnenfahren" nicht vergessen !

Bei einem Spediteur in der Grössenordnung der Fa. Gaul ist auch der Faktor Disponent nicht zu vergessen !
Teilweise sind sog. Disponenten am Werke, welche noch nicht mal einen Führerschein für LKW besitzen, geschweige denn, einen LKW mal von innen gesehen haben !!!!

Für Aussenstehende, welche nicht im direkten Arbeitsablauf und auch nicht mit den Schwierigkeiten einer Baustelle (egal welcher Grössenordnung) involviert sind, ist es immer einfach, ein Statement negativer Art abzugeben.
Natürlich ist der Artikel von Kiesel über AWR in deren Zeitung ein Werbeartikel, der Aspekt des Absatzes der nächsten Maschine darf heute kein Händler mehr unterschätzen.

Lasst die Kirche im Dorf und widmet euch den Dingen, welche Ihr gelernt habt !

Balu

P.S.: Auf dem vorgeposteten Bild sehe ich kein Fahrzeug der Fa. Gaul !! Edited by balu

Share this post


Link to post
Share on other sites
tiefbau 2004
Die Aufregung über das Thema LKW hier verstehe ich nicht.
Das auf einer Erdbaustelle dieser Größe mal ein paar unbeladene Sattel stehen ist doch wohl normal. Man beachte auch das Phänomen, dass die Fahrzeuge oft in 3er oder 4er Gruppen von den Pausen zurückkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Herrmann

Als kleiner Nachtrag zum Einsatz des Hitachi ZAXIS 870 ...

CIMG0609.JPG



Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.