Sign in to follow this  
johannes

Selbstverdichtender Beton

Recommended Posts

johannes
Servus,

Als Maurer,der normal im Hausbau/Bausanierung beschäftigt ist,hab ich noch nie mit selbstverdichtendem Beton zu tun gehabt.
In der Bauzeitschrift "Baumaschinendienst" ist ab und zu ein Bericht von Großprojekten wie z.B. dem Phaeno Science Center in Wolfsburg,wo diese Betonart angewendet wurde.

Hat jemand schon Erfahrungen damit gesammelt?

Meiner Meinung nach kommt diese Betonart eh nur da zur Anwendung,wo soviel Betonbewehrung eingebaut worden ist,so dass mann mit dem Innenrüttler nicht mehr reinkommt.Weil nen Innenrüttler besitzt ja heutzutage jede Baufirma.

Wie sieht des mit den Zusatzstoffen aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

MC86
Also ich weiß nur dass dieser Beton im Konsistenzbereich KF (Fließfähiger Beton) liegt, und bei der Konsistenzklasse F 73 extrem fließfähig, eingeordnet ist, Zusätze??? Wahrscheinlich Fließmittel......

Share this post


Link to post
Share on other sites
johannes
Wenn dann brauchts irgendein Mittelchen des die Luftporen bindet,deswegen muss ma ja den "normalen Beton"verdichten. yes.gif

Wie siehts mit dem Einbauen aus,ich kann mir nur schlecht vorstellen,dass mann den mit der Autobetonpumpe reinpumpt und dann nichts mehr tun muss.

Also wenn jemand Erfahrung hiermit hat,Bilder,des wär super wub.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest longfront 321
Hi Johannes,

bei uns auf den kleinen Hausbaustellen wird er Beton mit größerer Beliebtheit verwendet.

TBI (der Readymix-Gruppe angehörig) bietet diesen Beton unter dem Namen Aton an.

Auf der Baustelle wird er mit einer Autobetonpumpe an die gewünschte Stelle gepumpt, und dass sich der Beton gleichmäßig verteilt und glättet verwendet man eine Art breites Rohr, an dem zwei Griffe montiert sind. Sorry, dass ichs nicht besser erklären kann.

Ich versuche mal, ein paar Fotos zu machen, wenn ich wieder gehen kann, du müsstest dich aber 6 Wochen gedulden. blush.gif

Oder der ein oder andere hat ein paar Einsatzfotos eusa_think.gif

Soweit,

*lg* Börni top.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Konrad
Selbstverdichtender Beton wird z.B. auch benutzt, wenn die form der verschalung den einsatz eines rüttlers nicht zulässt.

(selbstverdichtender beton wurde übrigens auch benutzt, um die stelen des holocaust-mahnmals in berlin herzustellen; hier war die anforderung des architekten, dass der beton von außen völlig glatt sein soll, außerdem anthrazitfarben und auch noch graffitiresistent; hat jetz zwar nich unbedingt was mit dem thema zu tun, aber ich wollts mal erwähnen, da die kombination dieser eigenschaften viel entwicklungsarbeit brauchte.)

Wie siehts mit dem Einbauen aus,ich kann mir nur schlecht vorstellen,dass mann den mit der Autobetonpumpe reinpumpt und dann nichts mehr tun muss.

doch, das is eigentlich alles was nötig is, man kann den beton auch mit nem kübel schütten.

Für weitere infos und auch bilder sei dir www.google.de empfohlen, ich hab da ordentlich was gefunden. Edited by Konrad

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.