Sign in to follow this  
Stefan

Bauarbeiten auf dem Gelände

Recommended Posts

Stefan

Nachdem wir zum Ende letzten Jahres unser gesamtes Gelände gekauft haben, können wir nun an die Instandsetzung der Hallen und des Geländes gehen. Insgesamt stehen uns jetzt ca. 7.500m² Gelände zur Verfügung, davon sind ca. 3.600m² Hallenflächen. Dadurch gibt es viel zu tun. In den nächsten Monaten werden wir viele Bauarbeiten durchführen, die wir in einzelne Projekte aufgeteilt haben. Über diese Projekte werden wir hier immer wieder mal berichten. Selbstverständlich kommen da, so weit möglich, unsere eigenen Maschinen zum Einsatz.

Beginnen wollen wir mit dem Projekt

Eigene Zufahrt

Die Aufplanung des Geländes unseres bisherigen Vermieters lässt auf die Dauer keine Möglichkeit der Zufahrt wie bisher. Daher wird über eine Stichstraße, die bisher nur vom Pkw-Verkehr zur Halle genutzt wurde, eine eigene Zufahrt errichtet. Dazu muß eine Rampe, 6m breit, 50cm hoch auf eine Länge von 10m errichtet werden. Die Rampe führt in einem Winkel von 45° auf das Gelände um die Abbiegekurve zu minimieren.

Am Rampenende wird der vorhandene Beton aufgebrochen um einen Übergang zu schaffen, der nicht bald wieder abbricht.

P1090417.jpg



Der vorgesehene Minibagger hatte mit der Bodenplatte zu kämpfen. Irgendwie kam da Langeweile auf

P1090418.jpg



Effektiver gestaltete sich da der Einsatz von Elektrohämmern

P1090420.jpg



Wenn da nur nicht immer die Störungen von ausserhalb wären wink.gif



Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Maddin1
sehr schön, was eigenes ist halt doch irgendwie beruhigender.

Ihr macht übrigends ne echt gute arbeit in eurem Verein, nur leider seit ihr von mir aus gesehen am ###### der Welt gelegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan
Hallo Maddin,

vielen Dank, leider sind wir für viele Mitglieder nicht gerade um die Ecke. Allerdings gibt es bei uns auch Leute aus Syke, Osnabrück, zwei Niederländer usw. Die Sache bringt uns zusammen. Und einmal im Jahr gibt's ein großes Treffen an der historischen Baustelle. Wäre schön, wenn wir auch mal Leute aus dem Osten bei uns begrüßen dürfen. Leider gibt es in der Szene noch die historische Grenze, die sich wohl am meisten in den gesammelten Fahrzeugen niederschlägt. Als Reminiszenz an den Osten stehen bei uns wenigstens ein paar Robur und Phänomen in der Halle.

Mal sehen was das Wochenende auf unserem Bau so bringt.

wink.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan

Am verlängerten Wochenende wurde neben dem Feldbahn-Gleisbau auch an unserer Zufahrt gearbeitet. Hier kommt eine Lieferung L-Steine, welche mit dem F301 abgeladen wurde

P1090638.jpg



P1090642.jpg



Nachdem bereits an der Nordseite von vielen Helfern das überwucherte Grün entfernt wurde, musste im Eckbereich der F301 mit Greifer anrücken

P1090649.jpg



P1090650.jpg



Der Abtransport geschah mit dem Potratz

P1090662.jpg



Am Abend erkennt man dann die Richtung der künftigen Zufahrt. Am Ende der Rampe wurde der Beton aufgebrochen, damit sich der Rampenbeton an der Auffahrt nicht wieder ablöst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.