Hääää

Kaufberatung Minibagger 1,6-1,8 to. - welche Marke?

Recommended Posts

Markus1987

Hallo zusammen. Wie würdet ihr euch zwischen einem ET18 und einem KX019 entscheiden. Beide werden ja ähnlich als Gebrauchte angeboten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

VEB Tiefbau

Mein neuer Chinamotor läuft 1A.

Der ist in China nur 50Dollar teurer gewesen als der den die original in dem Bagger verbauen.

Der Neue läuft von Anfang an viel ruhiger und hat spürbar mehr Leistung.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
lbstuurman@hotmail.com

 

Hier genau die selbe Erfahrung mit Akrotect, vielleicht sollen wir alle zusammen zum Gericht gehen. Die firma Akrotect ist ein sehr unehrliche Firma! Wenn mann da was kauft endet mann bestimmt beim Anwalt und Gericht wenn etwas defekt geht, weil beim Gewährleistung, auch mit die erste stunden Nutzung, sagen die lesen sie die AGB! und tun wirklich nichts!

Hier steht ein CX- CX10 oder CX10T wie auch das ding heißt,  auch schon ein Jahr in die Wiese defekt herum. Die Sache lauft endlos beim Gericht. Unfassbar das so was möglich ist und das die firma Akrotect so einfach weiter machen kann, die machen gar nichts beim Gewährleistungsanspruch. Schickte nur ein defekte benutze auspuff und verspricht ein Eaton Hydraulikpumpe die gar nicht eingebaut ist. Fabrik Fehler weil die pumpe nicht grade eingebaut ist usw... Ändert ständig die Typnummern um da mit weg zu kommen. 
 

Hat mann als Endverbraucher denn gar kein recht? 

 

Gerne eure Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Messinabau

Kaufberatung 1,00  - 2,00 t 

Bobcat beliefert die ganze Palette top Bagge Bobcat E10 Z

Top Bagger Bobcat E 19   Grabtiefe 2,60 mit Lomgarm serie  mit Zwei Kreise für Greifer

 

Gruss Baumaschinen Messina

8A15529B-0F4B-43F9-B42D-0F910D22EB68.jpeg

1659965E-8C1D-4BC8-9DB5-8CF186CFEDCF.jpeg

0B237B67-18E6-4510-AF85-AEEDB7B931EE.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
adomi66

Hallo zusammen! 

Ich hatte mir 2020 einen Akrotect AK13 neu gekauft und auf die vollmundigen Versprechen des Händlers vertraut. 

Leider war ich sehr schnell ernüchtert. Die Dinger hauen ohne Vorsteuerung wild in der Gegend rum-Feinfühligkeit geht anders. Manche Schrauben in Abdeckungen sind schon serienmäßig überdreht und teilweise dann einfach durch die nächste Größe ersetzt (M8 statt M6). Einzig der Yanmar 3-Zylinder überzeugt. 

Nach 35 Stunden habe ich das Ding dann verkauft und mir von Sunward den swe 18 (ohne Kabine) geholt. Der ist baugleich mit Atlas. Damit lässt sich auf einem ganz anderen Niveau arbeiten. Mittlerweile habe ich neben der 100cm Humusschaufel und den 30er und 50er Tieflöffeln auch einen Roderechen, einen Kegelspalter, eine Forstzange und einen Wurzelhobel im Einsatz. Weiter Anbauteile sind in Vorbereitung. 

Es gibt also große Qualitätsunterschiede zwischen den Chinabaggern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.