Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Wer hat den gebaut ? (unbekannter Seilbagger)

24 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Habe ein Bild mit einem unbekannten Seilbagger bekommen.
Nachschlagen in der Literatur hat leider nicht weitergeholfen.

Ich weiß nur soviel:

Das Bild ist von 1951.
Der Bagger wurde ziemlich sicher schon vor dem Krieg gebaut.

Kann einer von euch weiterhelfen ?
Danke für eure Hilfe !


Gruss KaelMag

2013/12/post-3378-1388336051_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben

Moin könnte ein Menck sein..............

Mfg Petereicke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

hmmm... würde menck ausschliessen mir ist kein alter menck mit so einem runden dach bekannt eusa_think.gif
würde tendieren zu Weserhütte bearbeitet von osttechnik fanatiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das abgekantete Schutzhaus ist der Möglichkeit geschuldet, dass die meisten Bagger vor 1950 über weite Strecken per Bahn transportiert wurden. Daher das "Tunnelprofil".

Meck schließe ich ebenso wie Weserhütte aus.

Der Unterwagen hat Kastenlaufwerk. Das hatte Weserhütte zwar auch, aber auch viele Bagger aus England und U.S.A.

Auffällig ist der breite Auslegerfuß. Dieser singet sich bei Typen von Ardelt. Es könnte sich somit um einen Bagger aus Eberswalde. Die Bagger waren nicht als Universalbagger konzipiert sondern überwiegend als Krane mit Greifereinrichtung, was den Ausleger erklären könnte.

Mein Tipp: Ardelt Dieselraupenkran mit Greifer von Menck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Japan 1951

nur zum bewundern da ich denke niemnad kass es identifizieren

IPB Bild

IPB Bild

aus England, vermute Priestman , Rapier oder Ruston-Bucyrus
IPB Bild
foto upload


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.