Sign in to follow this  
Bauforum24

Neuer Radlader JCB 475 feiert Einsatz-Premiere

Recommended Posts

Bauforum24
Der Neue ist da! Andreas Nollmann, Bereichsleiter von der Aluminium Oxid Stade GmbH (AOS in Stade) und seine Mitarbeiter freuen sich über den JCB 457. Auf das Team und den neuen Radlader warten im wahrsten Sinne des Wortes schwere Aufgaben.

-
Bauforum24 TV Video und Web TV Inhalt Bauforum24 präsentiert: Video: JCB präsentiert in Rocester neue Produktpalette
-

Bei AOS werden zur Gewinnung von Aluminiumoxid und Aluminiumhydroxid pro Jahr bis zu zwei Millionen Tonnen Bauxit verarbeitet. Das sieht man. Bauxitberge, so weit das Auge reicht. Auf dem AOS-Areal mit über 55 Hektar Ausdehnung sind die verschiedenen Bauxitsorten in unterschiedlichen Lagern abgelegt. Per Schiff wird das Erz zum firmeneigenen Hafenkai des Industriehafens Stade-Bützfleth angeliefert und gelöscht. Dort wird der neue Radlader neben vielen anderen Tätigkeiten im Produktionsbetrieb zum Einsatz kommen.

Uebergabe_JCB457.jpg


Bei der Übergabe des JCB 475, von links nach rechts: Jens Schlüter (B.N.G.), Andreas Nollmann (AOS) mit den
Mitarbeitern Thomas Schlemminger und Frank Wiechert.


Bis jetzt wurden die schweren Erzbrocken mit einem Radlader eines asiatischen Herstellers verschafft, der in die Jahre gekommen war. Eine neue Maschine musste her. So lud AOS verschiedene Händler zur Vorführung ein, um eine Reihe von Radladern vor Ort zu vergleichen und zu prüfen. Gleich beim ersten Test konnte sich der JCB 457 gegen die Konkurrenz durchsetzen, erinnert sich Jens Schlüter, Inhaber des JCB Handels- und Servicepartners (B.N.G.). Er freut sich über die JCB-Premiere bei AOS: ?Zumal der Fuhrpark bis dahin fest in der Hand eines Wettbewerbsfabrikats lag."

Erfolgreiche Premiere für den JCB 457


?Die AOS-Industrieanlage ist einmalig in Deutschland", erläutert Andreas Nollmann, ?genau wie die Aufgabenstellung für den JCB Radlader". Das Bauxit ist ein schweres Erz. Die Entladesituation sowie andere Fördertätigkeiten bergen große Herausforderungen.

Neuster TIER 4i Motor erfüllt alle Emissionsrichtlinien

?Die Basics wie Power, Energieverbrauch und laufende Kosten müssen einfach stimmen. Beim erst 2013 neu auf den Markt gebrachten JCB 457 kann man davon sicher ausgehen. Wir haben viel mehr Augenmerk auf Details wie die Überladehöhe gelegt. Damit beim Entladen des Bauxits Verkrustungen in schwierigen Ecken zu erreichen sind", so Andreas Nollmann. Er erläutert weiter: ?Sehr gut gefallen hat uns auch die eingebaute Radladerwaage." Mit ihr lassen sich die 3,6 Kubikmeter Inhalt, die in die Schüttgutschaufel passen, schon während des Jobs exakt in Tonnen umrechnen. Das Modell, für das sich AOS entschieden hat, besitzt ebenso eine Schwingungsdämpfung für die Hubschwinge. Sie gleicht Unebenheiten beim Fahren aus und sorgt so dafür, dass möglichst wenig Ladung aus der Schaufel fällt.

Nach der ersten erfolgreichen Vorführung wurde der Firma AOS der JCB 457 zwei Wochen lang zum Test auf Herz und Nieren zur Verfügung gestellt. Auch im Alltag waren die Mitarbeiter begeistert. Und schon nach wenigen Wochen zieht Andreas Nollmann ein insgesamt positives Fazit: ?Die Leistung überzeugt mich. Und die Betriebskosten auch. Nicht umsonst ist der 457 das Flagschiff von JCB!"

JCB457_im_Einsatz.jpg


Große und schwere Menge Mengen an Bauxit werden bei AOS täglich verladen. Genau die richtige Aufgabe für
den JCB 457.


Seit 2010 ist die Baumaschinen und Nutzfahrzeuge GmbH (B.N.G.) als JCB-Händler für den Bereich Bau und Industrie in folgenden Bereichen tätig: das Elbe-Weser-Dreieck, Hamburg sowie das südliche Holstein. Der Hauptsitz befindet sich in 27432 Oerel. Zusätzlich ist eine weitere Niederlassung in Hamburg geplant.

Die Premiere für JCB bei AOS eröffnete im ersten Anlauf eine längerfristige Zusammenarbeit bei der Wartung des Fuhrparks. Dass dieser noch mit anderen JCB Geräten erweitert wird, ist wahrscheinlich. Einen kompakten Radlader JCB 409 hat Jens Schlüter bereits auf einem angeschlossenen Betriebshof platziert.

Bauforum24 Firmeninformationen, Profile oder Links Weitere Informationen: JCB Firmenprofil

(© Fotos: JCB)

Bauforum24 - weitere Inhalte, Medien und Diskussionen

Mehr News aus der Baubranche...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.