Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,338

Der neue HEAVY EQUIPMENT CALENDAR 2013 ist da


Bauforum24

Recommended Posts

Bauforum24 präsentiert: Der neue HEAVY EQUIPMENT CALENDAR 2013 ist da!

Kalender_bestellen.jpg





Die Heavy Equipment Saga geht in ihre vierte Episode. Was mit einer Idee 2009 begann, hat das Image der mächtigen Baumaschinen nachhaltig geändert. Auch das Jahr 2013 wird wieder Monat für Monat im Zeichen der Riesen aus Stahl stehen. 12 beeindruckende Motive mit einzigartiger Atmosphäre präsentiert Bauforum24 mit dem Heavy Equipment Calendar 2013. Nicht einfach Maschinenfotos, sondern Werke, welche die brachiale Leistung der stählernen Maschinen erneut in einen gekonnten Rahmen fassen. Er ist der einzige seiner Art: der Heavy Equipment Calendar 2013 ist da.

Heavy_Equipment_Calendar_2013_Cover.jpg


Heavy Equipment Calendar 2013 XXL

  • 12 verschiedene Kalender-Motive
  • internationales Kalendarium 2012
  • Größe: 70 x 50 cm und als A3 Version und Tischkalender
  • hochwertiger Offset-Kunstdruck
  • schweres 250-Gramm-Papier,
  • 14 Blatt, jedes mit Hochglanz-Folienkaschierung
  • schwarze Ringbindung mit 2-facher verstärkter Aufhängung
Die Presse ist sich einig: schon der Vorgänger - der HEAVY EQUIPMENT CALENDAR 2012 hat überzeugt:

Heavy Equipment Kalender 2012 in der Presse:
  • bild.de: "Dieser Kalender ist echt stark! Dicke Dinger Heavy Equipment-Kalender 2012 Diese Monster schaffen alles weg: Die Baumaschinen im ?Heavy Equipment"-Kalender für 2012 sind einfach gigantisch.
  • stern.de: "Heavy Equipment Kalender Giganten der Baustelle"
  • sueddeutsche.de: "Baumaschinen-Kalender 2012 - Ästhetik der Maschine"
  • welt.de: "Stählerne Giganten ? Mega-Maschinen der Baustelle"
  • wiwo.de: "Giganten der Grube. Die spektakulärsten Maschinen der Welt"
  • auto-motor-und-sport.de: "Das Bauforum24 hat für 2012 zum dritten Mal den Heavy Equipment Kalender aufgelegt. Freunde mächtiger Baumaschinen kommen auch bei dieser Ausgabe voll auf ihren Geschmack."
  • autozeitung.de: "Giganten aus Stahl vor atemberaubenden Kulissen ? der Heavy Equipment Kalender geht in die Saison 2012"
  • express.de: "Neuer Kalender: Die King-Kongs der Baumaschinen. Jeder Junge träumt einmal davon, einen großen Bagger zu fahren. Und große Jungs träumen gerne von den größten Baggern. Der Heavy Equipment Kalender 2012 liefert Stoff zum Träumen mit Bildern bombastischer Baumaschinen."
  • handelsblatt.com: "Die spektakulärsten Maschinen der Welt. Kann man sich 2.800 Tonnen Stahl und mehr als 40.000 PS an die Wand hängen? Man kann - mit dem ?Heavy Equipment Calendar" 2012. Hochglanz-Futter für Fans von schicken Abbruchbaggern und mächtigen Muldenkippern."
  • auto.de: "Kraft trifft auf Masse: Baumaschinen mit insgesamt 40.000 PS und 2800 Tonnen Stahl sind im Heavy Equipment Kalender 2012 zu bestaunen. Bereits zum dritten Mal inszenierte das Portal Bauforum24 in aufwendigen Fotoshootings die schweren Maschinen, um Fans ein gesamtes Jahr mit einem besonders gigantischen Kalender zu beeindrucken."
  • rundschau-online.de: "Heavy Equipment. Bagger für das Kind im Manne. [...] Wir zeigen mächtige Maschinen aus dem Heavy Equipment Kalender 2012."
  • berliner-zeitung.de: "Schwermaschinen-Kalender. Die Riesen der Baustellen. Große Baumaschinen in Aktion lassen das Kind im Manne träumen."
  • augenblicke.t-online.de:"Heavy Equipment Calendar 2012 - Maschinen, die schwer beeindrucken"
und viele weitere...

Auch in diesem Jahr heben sich die Motive der 2013er Ausgabe des Heavy Equipment Calendar wieder deutlich vom Kalenderhimmel ab. Input dafür hat sich André Brockschmidt mit seinem Team in Minen, Baugruben und Einsatzorten auf der ganzen Welt geholt. So war das Bauforum24 Kalender-Team in Chile, Australien, Schweden, Südafrika, Ghana, Deutschland und den USA für den neusten Spross der Heavy Equipment Calendar Reihe unterwegs. Doch genug erklärt - jetzt sollen die Helden der Episode 4 der HEAVY EQUIPMENT Reihe selbst die Bühne betreten:

Januar: Liebherr T 284 Mining Trucks

01_Liebherr_T284_water.jpg


Mit zweimal 600 Tonnen Kampfgewicht, das sind locker vier Superjumbos vom Schlag eines A380, geht der Heavy Equipment Calendar 2013 gleich gut los. Die Muldenkipper T 284 von Liebherr sind die schweren Jungs in den größten Minen der Welt. Mit über 4000 PS aus 20 Zylindern erledigen sie auch bergauf und vollbeladen ihren Job mit stoischer Gelassenheit. Wenn's mal schnell gehen soll, kann der Fahrer den Mega-Truck auf bis zu 64 km/h beschleunigen. Wie gut das es als Option auch eine Art Kollisionswarnsystem gibt ? bei einem Reifendurchmesser von über vier Metern möchte man mit dem T 284 besser nicht auf Tuchfühlung gehen.

Februar: Bucyrus 495HR2 Hochlöffelbagger

02_Bucyrus_495HR2_water.jpg


Die Vorfahren des Bucyrus 495HR2 haben schon beim Bau des Panama Kanals kräftig mit angepackt. Der riesige Hochlöffelbagger bringt knapp 1.400 Tonnen auf die Waage und lädt mit einer Schaufel rund 100 Tonnen. Damit ist der Koloss der perfekte Sparringspartner für die größten Muldenkipper der Welt ? nach vier Ladespielen ist der Job getan. Abgelichtet wurde der 495er übrigens im Kohletagebau in Australien.

März: Liebherr R 9150 Hydraulikbagger

03_Liebherr_R9150_water.jpg


Im Mining Bereich ist der Liebherr R 9150 mit knapp seinen 130 Tonnen eher ein Leichtgewicht. Dafür ist er aber im Vergleich mit den großen Kollegen deutlich flinker. Mit 768 PS aus einem V12 Dieselmotor steht er für seine Größe überaus gut im Futter und 8 Kubikmeter Schaufelvolumen bei 1,8 Tonnen Gewicht pro Kubikmeter sind im Vergleich zu Standard-Raupenbaggern eine echte Klasse für sich. Ein heißes Eisen und der Star am März-Himmel: der Liebherr Mining Kettenbagger R 9150.

April: Hitachi ZX870XXL-3
Demolition

04_Hitachi_ZX870XXL_3_water.jpg


Der Hitachi ZX870XXL-3 Longfront macht reinen Tisch. Der Abbruch-Experte ist der heimliche Star in der Branche. Mit seinem Teleskopausleger kommt er bis auf eine Arbeitshöhe von über 50 Metern. Damit nur das Gebäude umfällt und nicht der Bagger, hat die Maschine 150 Tonnen Einsatzgewicht und 540 PS Motorleistung. Der Hitachi ZX870XXL-3 Demolition ist das April Motiv im Heavy Equipment Kalender 2013.

Mai: CAT 797F Muldenkipper

05_Cat_797F_water.jpg


Willkommen im Club der dicken Dinger. Mit 3.845 PS löst der CAT 797F Mining Truck seine Eintrittskarte in die Königsklasse der schweren Maschinen. Der in den USA gebaute Truck lädt als Ultra-Class Mining Truck 360 Tonnen. Das haushohe Gefährt schafft mit 68 km/h Topspeed sogar offizielles Autobahntempo. Praktisch wäre dann aber dank seiner 9,50 Metern Breite für andere kein Platz mehr. Der CAT 797F das Heavy Equipment Calendar 2013 Motiv im Monat Mai.

Juni: Liebherr R 9400 Mining Bagger

06_Liebherr_R9400_water.jpg


Da, wo es auf Leistung ankommt, wo es um Masse und Effizienz geht, da kommt der Liebherr R 9400 zum Einsatz. Stattliche 345 Tonnen Einsatzgewicht und eine gewaltige 22 Kubikmeter Schaufel bei 1,8 Tonnen Gewicht pro Kubikmeter laden zum Staunen ein. Kein Wunder, dass der Mining Bagger aus dem Hause Liebherr mit stolzen 1.700 PS Motorleistung aufwartet. Damit lassen sich spielend Berge versetzen ? tägliche Routine in der Mining Industrie und ihren gigantischen Abbaugebieten weltweit. Und genau hier ist der R 9400 von Liebherr zu Hause. Leistung satt verspricht Euch das Motiv im Monat Juni im Heavy Equipment Calendar 2013.

Juli: CAT D11T
Dozer

07_Cat_D11T_water.jpg


Im Juli 2013 schmückt die CAT D11T Planierraupe in heißem Wüstensand den Heavy Equipment Calendar. Mit diesen Maschinen wurde das US-Unternehmen Caterpillar weltweit zur Nummer Eins der Baumaschinenhersteller. Was 1904 mit einem der ersten Kettengetriebenen Traktoren begann, ist heute zu einem echten Hightech Produkt geworden. Ob heißer Wüstensand, harter Felsen oder tiefe Erde ? für den CAT D11T Dozer mit seinen 862 PS Leistung und 105 Tonnen Einsatzgewicht gibt es kein Halten. Das Heavy Equipment Motiv für den Juli 2013.

August: Komatsu WA1200-3 Radlader

08_Komatsu_WA1200_water.jpg


Großes Kino gefällig? Da kommt der Mega-Radlader von Komatsu mit seiner 35 Kubikmeter Schaufel gerade recht. Aus 60 Litern Hubraum bringt der Komatsu 1.584 PS auf alle vier Räder. Damit zirkelt der potente Lademeister mit 23 Km/h ums Eck. Klar, ein Mofa wäre noch schneller, würde aber keine 60 Tonnen auf den Gepäckträger bekommen. Kleiner Wehrmutstropfen: Als größter mechanisch angetriebener Radlader der Welt passt der 1200er leider nicht ins Drive-In Kino. Aber dafür hat er seinen filmreifen Auftritt als Heavy Equipment Calendar Motiv im August.

September: Liebherr R 954 C Longfront Abbruchbagger

09_Liebherr_R954C_Longront_water.jpg


Der Liebherr R 954 C Longfront Abbruchbagger macht einen langen Hals - beziehungsweise Ausleger. Als Abbruchspezialist hat er mit ordinärer Grabarbeit nix am Hut. Dafür knabbert er in waghalsiger Höhe Industrieruinen ab. Mit rund 72 Tonnen Einsatzgewicht und 326 PS Leistung bleibt kein Stein auf dem anderen. Der 954er im Kalendermotiv macht übrigens gerade Platz für den Anflug auf die neue Nordwest Landebahn am Frankfurter Airport. Das Heavy Equipment Calendar Motiv für den September 2013.

Oktober: Komatsu PC4000-6 Mining Bagger

10_KomatsuPC4000_6_water.jpg


Wahre Größe zeigt der japanische Hersteller Komatsu mit seinem 1.800 PS starken Mining Bagger PC4000-6. Der 391 Tonnen Einsatzgewicht zählende Hochlöffel Bagger beißt sich mit 28 Kubikmetern Schaufelvolumen auch durch schwerstes Material. Damit zählt er zu den Großen im Bereich Mining und Tagebau. Der PC4000 ist in den großen Minen der Welt anzutreffen. Dabei ist der gelbe Riese eigentlich ein echter Rheinländer. Er wird von Komatsu in Düsseldorf gebaut. Der Komatsu PC4000-6 ist der Leistungsträger für den Oktober 2013.

November: CAT 627G Scraper

11_CAT_627G_water.jpg


Schürfzüge gehören mit zu den ersten Baumaschinen der Menschheit. Das Prinzip der auch als Scraper bezeichneten Maschinen geht auf Zeiten zurück, wo Geräte noch durch die bloße Kraft von Mensch und Tier bewegt wurden. Davon ist der 13 Meter lange und 42 Tonnen schwere CAT 627G Scraper natürlich Lichtjahre entfernt. So schafft diese Maschine eine Schürfleistung von 22 Tonnen pro Minute. Angetrieben werden die Caterpillar 627G dazu von einem 365 PS Dieselmotor plus einem zweiten mit 266 PS in der Kübeleinheit. Über 600 PS insgesamt sorgen für einen Platz im Heavy Equipment Calendar 2013 im Monat November.

Dezember: Liebherr LH 120 C Materialumschlaggerät

12_Liebherr_LH120C_water.jpg


Episode 12 im Dezember. Mit ihren extra langen Auslegern sorgen die Liebherr LH 120 C Materialumschlaggeräte für Umschlagarbeiten an Seehäfen in der ganzen Welt. Ausgestattet mit einem Unterwagen in sogenannter ?Gantry"-Bauweise auf Raupenlaufwerken, muten die schlanken Giganten majestätisch und futuristisch zugleich an. Über 500 PS Motorleistung und eine hydraulisch verstellbare Kabinenerhöhung ermöglichen dem Bediener beste Arbeitsbedingungen und perfekte Sicht. Die futuristischen Liebherr Großhydraulikbagger sind der perfekte Abschluss für das Heavy Equipment Kalenderjahr 2013. May the force be with you?

balken.jpg



Bestellbar ist der weltweit einzigartige Baumaschinenkalender als großformatige XXL Version mit 70 x 50 cm für 39,80 ?, welcher schon durch seine schiere Größe fasziniert. Falls der Platz an der Wand doch nicht ganz ausreicht, haben wir auch wieder den Baumaschinen Kalender als A3 Version für 24,90 ?. Für das tägliche Vergnügen am Schreibtisch bietet die A5 HEAVY EQUIPMENT 2013 Tischkalender Version für 14,90 ? das passende Format für Baumaschinenfans. Wer sich mit Kleinzeug nicht zufrieden gibt, der kann sämtliche Motive des Baumaschinen Kalenders 2013 auch als Poster bestellen ? von 40 x 20 cm bis zu gigantischen 2,90 x 1,45 m.


Jetzt den neuen Heavy Equipment Calendar 2013 exklusiv - und nur hier bestellen...
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Sieht gar nicht mal so schlecht aus. top.gif klatsch.gif Aber ich hätte da ne Frage: Sind auf dem echten Kalender dann auch diese "Heavy-Equipment-Calendar.com" Schriftzüge drauf?

Gruß, Cat Bagger 98 wave.gif
Link to comment
Share on other sites


Sieht gar nicht mal so schlecht aus. top.gif klatsch.gif Aber ich hätte da ne Frage: Sind auf dem echten Kalender dann auch diese "Heavy-Equipment-Calendar.com" Schriftzüge drauf?

Gruß, Cat Bagger 98 wave.gif


Wohl kaum, sind wahrscheinlich eher Wasserzeichen...

Kompliment zum neuen Kalender! Sieht mal wieder genial aus, die Fotos werden von Jahr zu Jahr dramatischer kreisch.gif
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...