Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,893

Trailerhersteller Kögel nach zwei Insolvenzen auf Wachstumskurs


Bauforum24
 Share

Recommended Posts

Burtenbach, 4. April 2012. Seit Übernahme durch Ulrich Humbaur 2009 wurden mehr als 100 neue Arbeitsplätze in Burtenbach geschaffen. Zudem hat Kögel über 30 Leasingkräfte in eine Festanstellung übernommen und rund 25 ehemalige Mitarbeiter wieder eingestellt. Heute zählt allein der Standort in Burtenbach rund 600 Mitarbeiter.

Videos zum Thema Nutzfahrzeuge: Bauforum24 TV: IAA Nutzfahrzeuge 2010

Kögel zeigt soziale Verantwortung und geht auch im Bereich Ausbildung konsequente Wege. So wurden seit 2009 nicht nur die Ausbildungsplätze stark ausgeweitet, sondern auch alle Auszubildenden nach ihrem Abschluss in ein festes Arbeitsverhältnis entsprechend den tariflichen Regelungen übernommen. Im Moment können weitere 16 Auszubildende in den Berufen Industriekauffrau/-mann, Fachkraft für Lagerlogistik, Mechatroniker/in oder Fachinformatiker/in sowie vier Studierende des dualen Studiums der Fachrichtungen BWL, Industrie und Maschinenbau auf eine Übernahme hoffen.

Koegel_Burtenbach.jpg


Der Standort Burtenbach der Firma Kögel

?Auch in diesem Jahr bleiben bei Kögel dank Herrn Humbaur die Weichen auf Wachstum gestellt. Neue Arbeitsplätze zu schaffen, bedeutet für uns, in die Zukunft zu investieren", sagt Anna Hugel, Prokuristin und Bereichsleiterin Personal & IT bei Kögel. ?Wir bieten neben Stellen für Berufserfahrene und Hochschulabsolventen auch Ausbildungsplätze und duale Studiengänge an."

Das Unternehmen blickt auf eine bewegte 75-jährige Geschichte zurück. In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts ist das Unternehmen Kögel in eine Aktiengesellschaft umgewandelt worden. Mit wachsendem Druck auf die Branche wurden Fehlentscheidungen zum Stolperstein für das Unternehmen in Burtenbach und führten schließlich im Jahre 2004 in die Insolvenz. Eine Investorengemeinschaft wurde Haupteigner des Traditionsunternehmens. Mit wenig Fortune, denn schon im August 2009 musste das Unternehmen Kögel erneut die Insolvenz beantragen, da die globale Krise ? insbesondere der Einbruch des Nutzfahrzeugmarktes ? Finanzierungsengpässe hervorrief.

Mit der Übernahme von Kögel will Ulrich Humbaur 2009 für Stabilität sorgen. Ein Schritt in diese Richtung ist die solide Eigenkapitalquote, mit der Ulrich Humbaur seine Unternehmen ausgestattet hat. Neben den Produkten für das Speditionsgewerbe gibt es jetzt auch Modelle für das Baugewerbe, ein für Kögel nicht ganz neuer Wirkungskreis.

video.jpg

Bauforum24 TV: MAN LKW für die Bauindustrie
Bauforum24 TV: Der neue Mercedes-Benz Actros 2011

externer_link.jpg

Herstellerlink: www.koegel.de

(© Foto: Kögel)

Mehr News aus der Baubranche...
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...