Sign in to follow this  
bauprofi-preiser

Software für Baupläne

Recommended Posts

bauprofi-preiser
Hallo,

suche eine bezahlbare Software für Macintosh mit der ich Baupläne erstellen kann und 3D Ansichten generieren kann um diese dann meiner Kundschaft vorzeigen kann. Ideal wäre es auch diese dann evtl. mit einem Architekten zu teilen der diese dann mehr oder weniger nur absegnen muss und diese direkt ausdrucken kann etc.

Dachte da so an Turbo CAD Pro für grob 400€... ist das zu empfehlen oder sollte ich noch ein wenig drauflegen? oder gibts da günstigere Alternativen?

Dass ich mich da einlernen muss ist mir klar, wenn es natürlich Programme gibt die ich sehr leicht erlernen kann wäre natürlich top...

Ein Architekturbüro sollte aber auf jedenfall mit den Daten weiterarbeiten können da sonst meine Arbeit ja komplett für die Katz wäre...

Bin für alle Tipps dankbar eusa_think.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Form 8A

Dass ich mich da einlernen muss ist mir klar, wenn es natürlich Programme gibt die ich sehr leicht erlernen kann wäre natürlich top...

Ein Architekturbüro sollte aber auf jedenfall mit den Daten weiterarbeiten können da sonst meine Arbeit ja komplett für die Katz wäre...

Schwierig hier eine Empfehlung auszusprechen.... eusa_think.gif

Wichtig ist auf jeden Fall der einfache Datenaustausch in den gängigen Formaten (dxf, dwg), weil viele Büros mit Autocad oder Nemetschek arbeiten. Umgekehrt solltest du natürlich auch Grundrisse und Schnitte von Büros importieren können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
simsalabau
Baupläne, ja sogar mit Wohnungsgegenständen wie Wanne Waschbecken Heizung ect ... damit habe ich unsere neue Wohnung geplant - da 30m² weniger als die alte ... auf Maße durch ausmessen der Wohnung ...heisst: SweetHome 3D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pottratz
Hallo,

ich denke Turbo CAD ist da ausreichend. Die Anleitung mit Beispielen ist ebenfalls ok.
Und es gibt dort ja auch die Möglichkeit, für 2 Wochen zu testen.
Wird denn auch noch ein System zum Aufmessen benötigt, oder ist das bereits vorhanden?

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.