Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Baustellen in Minden und ganz OWL

123 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Aktuelle Baustellen in Kaunitz

Erweiterung u. energetische Sanierung der Grundschule Kaunitz: 

gsDez.jpg

 

 

Neubau eines MFH mit 5 Wohneinheiten:

mfh5.jpg

 

 

Verschiedenes: Unter dieser Rubrik hatte ich im Oktober zwei Bilder einer Baustelle eingestellt, bei der ich mir noch nicht sicher war, ob dort mehr wie ein EFH entsteht. Daher hatte ich auch keine weiteren Fotos hochgeladen. Etwas mehr wie ein EFH ist es dann doch geworden, eine Praxis und zwei Wohnungen entstehen. 

b1.jpg

b2.jpg

 

Das war es dann wohl vorerst für 2016...

...aber wie geht es weiter?

Ausblick 2017:

  • Bebauung 5 städtischer Grundstücke: Lediglich fünf EFH. Eigentlich nichts besonderes, aber da vermutlich alle ziemlich zeitgleich in Bau gehen ergeben sich eventuell interessante Bilder, die ich dann hochladen würde. Baubeginn vermutlich ab Sommer, die Grundstücke wurden gerade erst an Bewerber verlost.
  • Neubau Feuerwehrgerätehaus: Dieses Projekt sollte ursprünglich schon 2014 angegangen werden. Damals sollte es noch eine Sanierung und Anbau werden. Nun wird es ein Abriss des bestehenden Feuerwehrgerätehauses sowie eines EFHs und dann ein recht großzügiger Neubau. Der geplante Baubeginn ist aktuell für den Spätsommer angesetzt, da die Feuerwehr erst noch in das Ersatzquartier umziehen muss und dann die Bestandsgebäude auf dem Gelände abgerissen werden müssen. Ein Bild des Entwurfs: Klick
  • Neubau Wohn- und Geschäftshaus: Ein 1400qm großes Grundstück wird bebaut. Einen genauen Baubeginn kann ich hier leider nicht nennen. Die Planungen wurden im Frühling diesen Jahres vorgestellt, Verkauf und Vermessung fanden im Spätsommer diesen Jahres statt, daher hoffe ich, dass es recht bald (nach dem Winter) losgeht.  Ein Bild des Entwurfs: Klick
  • Neubau geförderter Wohnungen auf einem 3900qm großen Areal: Es gibt 5 Investoren, die sich für dieses Areal beworben haben. Die Planungen werden wohl im Januar der Politik und vermutlich auch Öffentlichkeit vorgestellt. Baubeginn wird dann wohl auch frühestens im Sommer sein. 
  • Energetische Sanierung der Grundschule Kaunitz: Von der Erweiterung hab ich dieses Jahr ja schon einige Bilder hochgeladen, dies werde ich natürlich auch weiterführen. Anschließend wird das Bestandsgebäude saniert. Dazu werde ich eventuell einzelne Fotos hochladen.
  • Sanierung der Ostwestfalenhalle: Diese Maßnahme wird auf mehrere Jahre verteilt. Nächstes Jahr wird das Dach aufwendig saniert und auch ein kleinerer Anbau soll demnächst entstehen. Mit allzu großen Baustellenaktivitäten rechne ich nicht, da beinahe wöchentlich Veranstaltungen stattfinden, die möglichst ungestört durchgeführt werden sollen. Mal sehen ob ich Bilder dazu hochladen werde.
  • Neubau eines MFH mit 10 Wohneinheiten: Eigentlich hatte ich Ende letztes Jahres oder diesem Jahr damit gerechnet. Das ganze beruht nur auf Immobilienanzeigen, die existierten. Das Grundstück liegt aktuell brach,  noch 2015 wurde die Zufahrt verbreitert, bisher wohl das einzige Indiz, dass dort evtl. in absehbarer Zeit gebaut wird. Aktuell gibts es wieder ein paar Aktivitäten auf dem Grundstück, die allerdings nicht unbedingt auf einen Baubeginn hindeuten müssen. Mal abwarten. 

Dann sind da noch 2 weitere größere Flächen, die auch für die Schaffung von Wohnraum genutzt werden sollen. Gehe dort aber von einem Baubeginn allerfrühestens Ende 2017 aus.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben (bearbeitet)

Aktuelle Baustellen in Kaunitz

Hochwasserschutz/Renaturierung (?) am Sennebach: Zufällig entdeckt, habe ich diese Baustelle in Österwiehe, eine Kaunitz angrenzende und durch einzelne Bauernhöfe geprägte Gegend. Da der Sennebach in direkter Nähe (an der Baumreihe links im Bild) verläuft tippe ich darauf, dass dieser einen deutlich breiteren Bachlauf bekommt...

foto2.jpgfoto1.jpg

 

Neubau geförderter Wohnungen auf einem 3900qm großen Areal: Diese Woche wurden drei Entwürfe vorgestellt. Die jeweils alle das gesamte Areal umfassen. Es entstehen wohl 28-40 Wohnungen, wobei die entstehende Wohnfläche zwischen 2100qm und knapp 2300qm liegt. Es entstehen je nach Entwurf bis zu 6 Mehrfamilienhäuser auf dem Grundstück.  Den aktuell am ausführlichsten online verfügbaren Artikel findet man hier: http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Guetersloh/Verl/2660781-Bauvorhaben-auf-altem-Sportplatz-Anzahl-der-Wohnungen-variiert-zwischen-28-und-40-Bewerber-stellen-ihre-Plaene-vor

Da bahnt sich endlich eine größere Baustelle an.:bagger: Die Entscheidung für einen Investor wird wohl im März fallen.

 

Bebauung 5 städtischer Grundstücke: Rodungsarbeiten fanden im Laufe der letzten Woche statt. Daher nun einmal ein Bild der Fläche. Weitere könnten sobald es mit dem Bau losgeht folgen...

foto3.jpg

 

Verschiedenes:

-> Erweiterung Umkleiden FC Kaunitz: Zwei weitere Umkleiden und Nebenräume sollen zusätzlich geschaffen werden. Genaue Planungen gibt es (zumindest öffentlich) noch nicht. 250.000€ plant die Stadt vorsorglich als Zuschuss. Baubeginn etc. unbekannt.

-> Schaffung von Wohnmobilstellplätzen in Nähe zur Ostwestfalenhalle: Ein paar kleine Tiefbauarbeiten, die ich evtl. auf Fotos hier veröffentliche. Baubeginn noch unbekannt.

bearbeitet von Phantom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Aktuelle Baustellen in Kaunitz

Kleines Update zwischendurch, ganz viel bewegt sich jetzt im Winter ja nicht.

 

Neubau eines MFH mit 5 Wohneinheiten: Eines der letzten Fotos dieser Baustelle. Vielleicht mache ich nochmal welche, wenn der Außenbereich angelegt wird.

mfh1.jpg

 

Renaturierung am Sennebach in Österwiehe: Nochmal ein Foto. Mittlerweile ist die Baustelle größtenteils abgeschlossen.

ös3.jpg

 

Bebauung 5 städtischer Grundstücke: Hier haben nun die Erschließungsmaßnahmen begonnen.

IMG_6875.JPG

 

Zum Schluss wie immer noch ein paar "theoretische" Updates:

Neubau Feuerwehrgerätehaus: Anfang 2014 war dies der Grund für die Anmeldung von mir hier im Forum. Damals sollte es noch ein Teilabriss mit anschließendem Anbau werden. Dann stellte sich heraus, dass die Baukosten deutlich höher ausfallen, sodass man sich 2015 für einen Komplettabriss (des Gerätehauses und einem angrenzenden Wohnhaus mit ergänzenden Bauten) mit anschließendem Neubau entschieden hat, der sogar günstiger sein sollte. Ein Ergebnis des Architekturwettbewerbs liegt seit Ende 2015 vor und ist hier einsehbar.

Nun stellt sich heraus, dass auch dieser Neubau nochmal 25% teurer wird und die Abrisskosten auch noch hinzukommen, sodass das Ganze wohl nochmal durch den Rat geht. Aktuell geht man trotzdem von einem Baubeginn im dritten Quartal aus. Zuvor muss die Feuerwehr noch in das Ersatzquartier umziehen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.