Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Atlasmalte

Das Ende der Trierer Kabinenbahn

Recommended Posts

Atlasmalte

Im Mai 2012 wurde mit dem Liebherr R 912 Recyclingmaterial verladen und der Hiachi zerkleinerte die letzten Reste vom Bauschutt.

2014/06/post-18139-1402220753_thumb.jpg

2014/06/post-18139-1402220762_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Atlasmalte

Nachdem das Recycling Material abtransprtiert war fanden einige Restarbeiten mit einem Kramer 1150 statt.

2014/10/post-18139-1414248151_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atlasmalte

Nachdem die eigentliche Seibahn bereits 2012 abgerissen wurde stand das sich im Eigentum der Stadt Trier befindende Gastronomiegebäude  an der ehemaligen Talstation weiterhin leer. Anfang 2016 beschloss der Stadtrat auch diesen Schandfleck am bei Touristen beliebten Moselufer zu beseitigen. Im Sommer 2016 begannen die Arbeiten. Für die ersten Arbeiten auf dem Gelände kam ein Komatsu PC 350 LC -8 zum Einsatz, der sein erstes Leben bei der BAM Gruppe in den Niederlanden verbracht hatte.

pc 350.jpg

pc 350 lc.jpg

pc 350 komatsu.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atlasmalte

Zu den ersten Arbeiten gehörte neben der Entkernung des Gebäudes das Entfernen von Alten Betonplatten vor dem Eingang.

komatsu.jpg

komatsu 350.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atlasmalte

In den nächsten Tagen wurde das Gebäude weiter entkernt. Der Komatsu PC 350 LC -8 wurde zum entfernen der alten Fenster und zum verladen von Abfällen eingesetzt.

pc.jpg

pc 350 lc.jpg

pc 350 sortiertz.jpg

pc 350 aufnehmen.jpg

pc 350.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.