Sign in to follow this  
Guest Kränchen

Kreuzfahrtschiff Costa Concordia

Recommended Posts

Guest Kränchen
Hallo Leute,

wie schafft man es ein technisch hochmodernes Passagierschiff, 290 Meter lang mit 114.000 BRT (Bruttoregistertonnen ) zu versenken... wacko.gif

Auch wenn der Kapitän vieleicht eine, einwenig "italienisch leichtfüßige Mentalität" zu haben scheint drinks.gif , da werden auf dem Schiff noch einige andere Blindgänger rumgelaufen sein... mad_red.gif

Was haben die sich da nur bei gedacht...."Costa Cruises, wir bringen sie mit dem Schiff direkt auf den Strand" ph34r.gif

Ich habe da eben eine Webcam gefunden, die zeigt links im Bild deutlich das teilweise gekenterte Schiff.

Hier der Link: http://www.giglionews.com/isoladelgiglio_porto.jpg

Hier wird es in nächster Zeit bestimmt noch interessant werden, im Vesseltracker.com ist bereits zu lesen, das die bekannte holländische Bergungsfirma Smit mit dem auspumpen der Öltanks betraut worden ist und mit der Ausarbeitung eines Plans zur Bergung des Schiffs.

In dieser Schiffsgrößenklasse (Postpanamax) bei Passagierschiffen ist es bisher meines wissens noch nie zu einer Bergung gekommen, mal schauen was die sich einfallen lassen, wie sie den Kasten da wieder vom Felsen bekommen wollen kreisch.gif

Bei 450 Millionen Euro Baukosten für das Schiff und einem alter von nur 8 Jahren, wird das wohl noch kein Totalschaden sein eusa_think.gif

Hier noch zwei Links zum Thema:

http://de.wikipedia.org/wiki/Costa_Concordia

http://www.smit.com/

wave.gif Edited by Kränchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

stephan.cat

Hallo Leute,

wie schafft man es ein technisch hochmodernes Passagierschiff, 290 Meter lang mit 114.000 BRT (Bruttoregistertonnen ) zu versenken... wacko.gif

Auch wenn der Kapitän vieleicht eine, einwenig "italienisch leichtfüßige Mentalität" zu haben scheint drinks.gif , da werden auf dem Schiff noch einige andere Blindgänger rumgelaufen sein... mad_red.gif


Hallo mein Freund,

du das ist ein Kinderspiel und bedarf keines großen könnens biggrin.gif Schau dir mal die Bilder an, den Rest macht das Wasser und die Erdanziehungskraft wink.gif

IPB Bild
QUELLE:BILD

IPB Bild
QUELLE:BILD

HIER gibt es noch weitere Bilder

man hat ja berichtet das an der Stelle nur 30m Wassertiefe sein sollen, laut Aussage der Hafenbehörde ist das Schiff in den letzten Stunden doch schneller untergegangen als man dachte. Die Angst liegt darin das der Kahn in noch tieferes Gewässer abrutscht.


Hier wird es in nächster Zeit bestimmt noch interessant werden, im Vesseltracker.com ist bereits zu lesen, das die bekannte holländische Bergungsfirma Smit mit dem auspumpen der Öltanks betraut worden ist und mit der Ausarbeitung eines Plans zur Bergung des Schiffs.


nicht nur alleine die Bergungsarbeiten dürften interessant werden, auch die kommenden Ermittlungen. Nun wird berichtet (Gerade auf N24) Angestellte hätten auf Facebook gepostet das das Schiff nun sehr nahe an der Insel vorbeifährt Zitat:Um 21.08 Uhr postete die Schwester des Oberkellners Antonello Tievoli Patrizia: „In Kürze wird die Concordia mit meinem Bruder sehr, sehr nah an uns vorbeifahren“ damit man die lieben Verwandten zuwinken könnte ohmy.gif laugh.gif




In dieser Schiffsgrößenklasse (Postpanamax) bei Passagierschiffen ist es bisher meines wissens noch nie zu einer Bergung gekommen, mal schauen was die sich einfallen lassen, wie sie den Kasten da wieder vom Felsen bekommen wollen kreisch.gif

Bei 450 Millionen Euro Baukosten für das Schiff und einem alter von nur 8 Jahren, wird das wohl noch kein Totalschaden sein eusa_think.gif



laut Aussage vom Bergungsleiter, besteht die größte Gefahr für die Retter darin das der Kahn auseinanderbricht, und somit ist das Schiff ein Wirtschaftlicher Totalschaden. Inventar dürftest aber noch wiederverwenden können shades.gif

Gruß
Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kevin Müller
Ist den das Inventar nicht auch so schon kaputt ?
Das Schiff liegt doch ganzschön im Wasser .
Wie stellt man so ein grosses Schiff wieder hin ?
Wird da vor Ort estmal das Loch zugeschweisst ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Funke
das Inventar was da im Wasser liegt ist eh Schrott.so ein riesiges Leck abzudichten ,ob das klappt???dieses Schiff liegt ja auch nicht besonders sicher,kann ja immer noch in tieferes Gewässer abrutschen eusa_think.gif
Wie stark die gesammte Struktur gelitten hat und bei der eventuellen Bergung noch beansprucht wird...ich werde es mal weiterverfolgen

Share this post


Link to post
Share on other sites
stephan.cat
Jetzt auf N24 Pressekonferenz zur Bergung

EDIT--------------------

Pressekonferenz wurde abgesagt.

Jedoch werden nun Sprengsätze gezündet um schneller in´s innere vom Schiff zu gelangen.


Edited by stephan.cat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.