Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,532

Turmdrehkran Oldtimer


Form 8A
 Share

Recommended Posts

Mann,oh Mann! Nach diesen Beiträgen und Bildern bleibt einem alten Kranfan und Kranbastler nur noch ein Gedanke: " Spiel mir das Lied vom Tod".Dass diese verdienten Oldies so enden müssen.Traurig, traurig. Da läutet ja nun wohl wirklich das Sterbeglöckchen für die letzten " Rentner" der deutschen Kranszene zwischen 1950 und 1980.Und diejenigen,die sie noch in Aktion gesehen haben (wie ich) , machen sich so ihre tristen Gedanken.

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Also für mich ist Rattelsdorf ein Schrottplatz! Mit ein paar Sachen kann man Geld verdienen, aber fieles steht und vergammelt! Sollte, dort auch mal zu gesperrt werden, geht sicher so einiges zum Alteisen.

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich wollte ich da mal vorbei schauen weil ich von ausgegangen bin, das die meisten Exponate schon stehen. Zusammen mit dem Monsterpark hätte da was tolles entstehen können. 

Edited by Torsten K
Link to comment
Share on other sites

On ‎25‎.‎08‎.‎2018 at 16:03, Torsten K schrieb:

Eigentlich wollte ich da mal vorbei schauen weil ich vin ausgegangen bin, das die meisten Exponate schon stehen. Zusammen mit dem Monsterpark hätte da was tolles entstehen können. 

...dort wird das auch nichts werden, es kommt darauf an wer als Person dahinter steht und in diesem Sinn habe ich auch dort keine Hoffnung.

Mittlerweile ist mir bei dem Anblick einiger Bilder aus Rüdersdorf, der blanke Hass in die Knochen gestiegen und ich habe schon hier...

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?postid=1011596#post1011596

als User "Kränchen"meinem Unmut über diese Unglaublichkeit Luft gemacht. So ein Museum größtenteils einfach in den Ofen zu schieben, hab ich so auch noch nicht erlebt.

Ein Armutszeugnis erster Klasse ist das für alle Beteiligten, die das so zugelassen haben.

Alles schweigt sich aus, allen voran ein Dirk Möller und man kann nur Vermutungen anstellen. Anscheinend hat es arge finanzielle Probleme gegeben und man hat so versucht über den Schrottpreis noch was raus zu holen.

Gerüchte gibt es viele und gegenüber den Turmdrehkranfreunden wäre es nett hier Klarheit zu bekommen, jedoch stinkt die Angelegenheit wohl zu gewaltig.

Mal gut das das der Rainer W.Markgraf nicht mehr erleben muß.

Dieses Geschehen ist einfach nur eine Schande, solche historischen Werte derart zu vernichten:angry::angry::angry:

Edited by Jollyjumper
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...