Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Spiel im Drehkranz Hitachi Minibagger

8 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

häst was gescheits deutsches gekauft, dann wären diese fragen/Probleme nicht.

diese japanergurken..... - weis nicht, wie man sich in solchen nachgebauten Dingern überhaupt wohlfühlt.

ich würd dann mal sagen, mit 200 Std. ist das normal, was soll da schon groß verschlissen haben.

eusa_think.gif




wieder mal ein sehr sinnvoller Beitrag!!!



@ EX35; wie hast du denn die 2mm!?!! Spiel festgestellt? is ja nich gerade die Welt bei solchen Maschinen. Ich will etz aber damit nich sagen dass das normal ist oder nicht. Frag mich nur wie du auf den Wert kommst?



mfg

dominic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben

ne, ich verstehs net, warum man sich da aufregen kann,
das wäre genauso, wie wenn ich jetzt fragen würde:

hilfe, mein neuer Audi verliert Öl, was soll ich machen.....

Leute, der Themenstarter schreibt 200 Std. - he Hallo, .....

wenn ich mir minibagger ausleihe, haben die meist alle 150 Std, also alles neue Geräte. Da merkte ich noch nie solche Probleme....

Also, was soll das.

Hat der Hersteller des Drehkranzes wohl vergessen, diesen zu härten oder was?

Sorry für meine blöde Antwort, ich konnte einfach net anders. Dann soll er doch zum Händler und dort reklamieren.
In meinen über 20 Jahren Bautätigkeit, nur neuen Maschinenkauf standen solche Fragen nie an, egal ob Minibagger mit 1,2 to oder große Böcke mit 25 to.....

Soll halt der Chef hier den Beitrag löschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Wie bin ich auf den Wert gekommen ?
Ganz einfach gemessen.
Von einen festen Punkt am Unterwagen zum Oberwagen relativ nah am Drekkranz.
Dann Löffel auf den Boden und leicht anheben.
Klack klack 2mm incl. polter Geräusch. bearbeitet von EX35

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.