Sign in to follow this  
Bauforum24

Volkswagen Nutzfahrzeuge: Erfolgreiches erstes Quartal

Recommended Posts

Bauforum24
Volkswagen Nutzfahrzeuge verzeichnet von Januar bis März 2011 stark steigende Verkaufszahlen.
Europas führender Hersteller lieferte im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres weltweit 121.200 leichte Nutzfahrzeuge aller Baureihen aus und erzielte ein Plus von 36,2 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum (89.000 Fahrzeuge).

?Der gelungene Start ins Jahr 2011 bestätigt unser Ziel, alle Wachstumspotenziale konsequent auszuschöpfen", betont Harald Schomburg, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. ?Mit unseren innovativen und technisch führenden Nutzfahrzeugen gewinnen wir nachhaltig neue Kunden."

VW_Nutzfahrzeuge1.jpg


Der neue Crafter ist seit April in Europa erhältlich.

In Westeuropa stiegen die Verkäufe von Januar bis März 2011 um 21,9 Prozent auf 65.300 Einheiten (Q1 2010: 53.600 Fahrzeuge). Volumenstärkster Markt der Marke war Deutschland mit 25.900 Auslieferungen an Kunden (Q1 2010: 24.150 Fahrzeuge; plus 7,4 Prozent). In anderen europäischen Volumenmärkten erzielten die Produkte von Volkswagen Nutzfahrzeuge in den ersten drei Monaten 2011 hohe zweistellige Auslieferungszuwächse. In Großbritannien stiegen die Verkäufe um 24,9 Prozent, in Frankreich um 29 Prozent, in den Niederlanden um 33,7 Prozent, in der Schweiz um 47,3 Prozent und in Österreich um 84,3 Prozent. In Osteuropa wuchsen die Verkäufe um 64,4 Prozent, im Nahen Osten, besonders in der Türkei, verdoppelten sich die Auslieferungen gegenüber dem Vorjahr nahezu. Stärkste Region für Volkswagen Nutzfahrzeuge außerhalb Europas war Südamerika mit einem Auslieferungsplus von 47,8 Prozent auf 32.900 Fahrzeuge (Q1 2010: 22.200 Fahrzeuge).

Harald Schomburg: ?Unsere Händler, Importeure und Partner haben weltweit unser modernes Produktangebot professionell genutzt und einen exzellenten Job gemacht. Besonders wichtig ist es auch, dass wir jetzt auf dem internationalen Markt überdurchschnittlich wachsen." Volumenstärkste Baureihe war Januar bis März mit einem weltweiten Plus von 13,8 Prozent auf 37.500 Auslieferungen der T5 (Q1 2010: 32.950 Fahrzeuge). Die weltweiten Auslieferungen des Caddy stiegen um 44,7 Prozent auf 36.600 Stück (Q1 2010: 25.270). Der Crafter erzielte 8.200 Auslieferungen (Q1: 8.250).

Mit dem Neuen Crafter, dessen Vorverkauf in den europäischen Märkten sukzessive ab April beginnt, komplettiert Volkswagen Nutzfahrzeuge die gründliche Neugestaltung seiner Baureihen. ?Weniger Verbrauch, mehr Nutzlast und geringere Betriebskosten sind die Werte, mit denen der Neue Crafter Maßstäbe in seinem Wettbewerbsumfeld setzt", erläutert Schomburg. ?Auch damit gewinnen wir neue Kunden und schauen optimistisch in die Zukunft."

Mehr News aus der Baubranche...

video.jpg

Bauforum24 TV Video: TiefbauLive 2008

externer_link.jpg

Herstellerlink: www.vwn.de

Fotos: Volkswagen Nutzfahrzeuge AG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.