Neubau niveaufreie Ausfädelung Marsbruchstraße, Dortmund

63 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Danke für den Link. Sind ein paar interessante Ausführungen drin.

Besonders das:

Das östliche Kopfgebäude des historischen Friedhofeinganges, das aus der Flucht der Friedhofsmauer hervorspringt, wird abgerissen. Die historische Mauer wird erhalten.

Aber dazu ist ja noch eine ganze Seite geschrieben, wie man das machen will.

Naja, vor 2014 wird die B1 wohl nicht ausgebaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben

An der B1 hat Batteux zwei kleine Gruben erstellt und drückt paar kleine Rohre drunter durch.

SA502071__1280x768_.JPG



SA502072__1280x768_.JPG



SA502073__1280x768_.JPG



SA502074__1280x768_.JPG



SA502075__1280x768_.JPG



wave.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Sind das auf dem letzten Bild integrierte Leerrohre, die unten drin liegen?!

Für diese Maßnahme wurde doch in FR Bochum auch ein Fahrstreifen gesperrt oder?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben


Sind das auf dem letzten Bild integrierte Leerrohre, die unten drin liegen?!

Für diese Maßnahme wurde doch in FR Bochum auch ein Fahrstreifen gesperrt oder?!


Zum ersten: Das müssten die Rohre für die Spülung sein, die die Bohrcuttings abtransportieren.

microtunnelingbig.jpg


http://nadapacific.com/microtunneling.html

Zum zweiten: ja. smile.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Aso, besten Dank für die Aufklärung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.