Sign in to follow this  
Bauforum24

Hyundai Radlader HL770-9 im Recycling

Recommended Posts

Bauforum24
Recycling wird immer wichtiger. Knapper und teurer werdende Ressourcen zwingen zur Wiederaufbereitung gebrauchter Rohstoffe. Hierbei hilft in Leipzig bei der Firma REWO Recycling & Rekultivierung GmbH ein neuer Radlader HL770-9 von Hyundai, den der örtliche Händler MBH Bautechnik geliefert hat.

Hyundai_radlader_HL770_9_Recycling.JPG



Das im Dezember 2010 neu gegründete Unternehmen kaufte im Nordosten von Leipzig das insgesamt 22 ha große Gelände eines ehemaligen Recyclingbetriebes auf. Hier will man Baureststoffe zu hochwertigen Recyclingbaustoffen aufbereiten und seinen Kunden, vorwiegend Unternehmen des Straßenbaus, Tiefbaus und Galabaus aus der Region, zusätzlich Natursteinprodukte, Sand und Kies anbieten. Das Gelände liegt auf einer rekultivierten ehemaligen Deponie der Stadt Leipzig, so dass sich die genutzte Betriebsfläche von 70.000 m2 inmitten eines bewaldeten Grüngürtels befindet, der vielen wildlebenden Tieren einen Lebensraum bietet.

Geschäftsführerin Kristina Rieger ist von dieser Verbindung von Naturschutz, Umweltgedanken und Recycling begeistert: ?Das wollen wir deutlich herausstellen. Meine Vision ist es, durch die Einrichtung eines Lehrpfades bereits Schulkinder mit der Idee des Recyclings vertraut zu machen." Das Thema ist für Kristina Rieger nicht nur ein Geschäft, sondern eine echte gesellschaftliche Herausforderung: ?Je mehr ich mich damit beschäftigt habe, umso überzeugter wurde ich von der Idee, durch Recyclingbaustoffe unsere knappen natürlichen Ressourcen zu schonen, zumal die Qualität dieser Sekundärrohstoffe mit den mineralischen Primärrohstoffen problemlos mithalten kann."

Als erste neue Maschine kaufte sich das Unternehmen direkt zu seiner Gründung einen Radlader Hyundai HL770-9 mit 4,2-m3-Schaufel als Allrounder zum Beschicken des Brechers und Beladen von Lkws. Rieger: ?Das reicht natürlich auf Dauer nicht aus, da werden weitere Maschinen hinzukommen, aber damit haben wir erst einmal einen guten Anfang."

Die Radlader der 9er-Serie verfügen laut Hersteller im Vergleich zu den Vorgängertypen über gesteigerte Leistungsdaten bei gleichzeitig geringerem Kraftstoffverbrauch und weiter verbessertem Fahrerkomfort. Der HL770-9 ist mit einem Common-Rail-Hochdruck-Einspritzmotor von Cummins mit 280 PS (209 kW) Leistung ausgerüstet, der der Abgasnorm Tier 3 entspricht. Das vollautomatische ZF-Getriebe verfügt über vier Vorwärts- und drei Rückwärtsgänge mit Auswahlmöglichkeiten in jeweils vier Stufen. Es arbeitet laut Hersteller besonders leise und senkt den Verbrauch. Das effiziente Hydrauliksystem besitzt eine Pumpe mit variablem Fördervolumen und automatischem Load-Sensing. Per Tastendruck lassen sich drei Motor- und vier Getriebebetriebsarten auswählen, so dass das Motormanagementsystem je nach Last immer die optimale Drehzahl und Drehmoment einstellen kann. Dies ermöglicht laut Hyundai eine Kraftstoffeinsparung von teilweise über zehn Prozent, wie Tests gezeigt hätten.

Fahrer Norbert Penczek ist nach ersten Erfahrungen vom neuen Radlader sehr angetan. Zuerst sei er skeptisch gewesen, weil Maschinen dieser Marke ihm völlig unbekannt waren, räumt der erfahrene Maschinenführer ein. ?Dafür bin ich jetzt angenehm überrascht. Mit Bedienung, Leistung und Komfort bin ich absolut zufrieden." Der neue Radlader schaffe sogar ?spielend' alles, was die Vorgängergeräte gemacht hätten ? und das mit einer komfortablen Arbeitsumgebung, die Norbert Penczek sehr wichtig ist: ?Ich muss mich reinsetzen und wohlfühlen können." Als besonders vorteilhaft führt er die serienmäßige Waage an, die dem Laderfahrer eine gute Kontrollmöglichkeit biete. Ebenso hilfreich findet er den auf Augenhöhe im besten Sichtbereich angeordneten Monitor für die standardmäßig vorhandendene Rückfahrkamera.

Von der großen Bedienerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit hat sich seine Chefin selbst überzeugt ? schließlich wird Kristina Rieger den Radlader im Tagesgeschäft auch selbst fahren ?wenn gerade kein Fahrer frei ist". Darüber hinaus zählt für die Geschäftsführerin neben dem ?attraktiven Preis-Leistungsverhältnis" auch die langjährige gute Geschäftsbeziehung zum Leipziger Hyundai-Händler MBH Bautechnik. ?Die Versorgung und Betreuung durch einen Ansprechpartner im näheren Umfeld ist mir ganz wichtig, und das klappt mit MBH sehr gut."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.