Sign in to follow this  
Bauforum24

Kögel zeigt mit LongPlex ein Auflieger für zwei Wechselbrücken

Recommended Posts

Bauforum24
Im Januar 2011 wurde der erste Kögel LongPlex fertig gestellt und an den Kunden übergeben. Der neue Auflieger kann durch seinen komfortablen Heckausschub um 1,3 m verlängert werden und bietet damit die Länge, die zur Aufnahme von zwei Wechselbrücken C 745 erforderlich ist.

koegel_longplex_wechselbruecke_2.jpg


Kögel LongPlex


Effiziente und umweltfreundliche Transportlösung

Der Kögel LongPlex ist die Antwort auf die starke Nachfrage vieler Kunden und Transportverbände, wie dem BGL, nach einem Auflieger, der den Transport von zwei Wechselbrücken ermöglicht. LongPlex reduziert laut Hersteller die Transportkosten, spart Kraftstoff, vermindert die CO2-Emmission und erhöht die Effizienz der Spediteure, da sie mit einer Fahrt deutlich mehr Ladegut transportieren können.

Einfaches Handling

Im täglichen Einsatz zeichnet sich der LongPlex laut Kögel durch sein einfaches Handling aus. So kann beispielsweise die vordere Wechselbrücke um ihre Hochachse gedreht transportiert werden. Der positive Effekt: zwischen den Wechselbrücken ist ausreichend "Rangierabstand" beim Beladen vorhanden. Die Aufnahme der Wechselbrücken auf den Auflieger ist mit den am Markt bewährten Methoden möglich.

Flexibel einsetzbar ? auch im kombinierten Verkehr

Der neue Kögel Auflieger ist besonders für den Einsatz im kombinierten Verkehr geeignet. Der LongPlex lässt sich durch seinen Heckausschub flexibel einsetzen: entweder zum Transport von 2 Wechselbrücken EN/BDF C715 / C745 oder für den Containertransport (2 Container á 20 Fuß, oder je einen 30 Fuß- / 40 Fuß-Container).
Natürlich erfüllt der LongPlex -wie auch der Kögel Euro Trailer (14,9m)- die Anforderungen BO Kraftkreis und alle Sicherheitsvorschriften.

Seiner Zeit voraus

Noch wird eine Ausnahmegenehmigung benötigt, um den LongPlex auf deutschen Straßen einsetzen zu können. Kögel ist laut eigener Aussage somit gewissermaßen in Vorleistung gegangen, um den Kunden diese Transportlösung bereits heute anbieten zu können und hat sich auf die dringend nötige Anpassung der gesetzlichen Randbedingungen (Aufliegerlänge 14,9m) vorbereitet.

Best of ?

Kögel LongPlex ist eine Kombination aus den bewährten Wechselsytemen Kögel Port und Kögel Combi (mit Heckausschub). Ursprünglich wurde er als Sonderkonstruktion für einen deutschen Kögel Kunden entwickelt und mittlerweile für die Serienproduktion industrialisiert.

Zahlen, Daten, Fakten:

- zulässige Sattellast: 12.500 kg
- zGG: 39.500 kg
- Leergewicht: ca. 5.400 kg
- Länge eingeschoben: 13,4m
- Länge ausgeschoben: 14,6m
- ohne Kröpfung
- Zugsattelzapfen versetzt für einen optimalen Durchschwenkradius
- optimal gestaltete Heckpartie (Rammschutz, Heckausschub, etc.)
- Ein- und Ausfahren der Wechselbrücke möglich
- ausziehbarer Unterfahrschutz
- abgeschrägtes Heck für einfache Beladung
- 10 Einweiserrollen zur einfachen Aufnahme der Wechselbrücken

Mehr News aus der Baubranche...


video.jpg

Bauforum24 TV Video: Meiller Kipper Planensystem
Bauforum24 TV Video: Scheuerle EuroCombi BR

externer_link.jpg

Herstellerlink: www.koegel.com

(Fotos: Kögel)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.