Sign in to follow this  
Baumafreddi

CNH - Markenbereinigung: New Holland, Case, O&K, Kobelco

Recommended Posts

MC86
Hallo zusammen, ich kann euch hier nur meine Meinung sagen, ich kann sie nur rein subjetiv dargeben und nicht mit Zahlen hintermauern, aber:
Ich glaube nicht dass CNH das Sumitomo Case Baumuster dem Kobelco/Fiat Kobelco Baumuster vorzieht. Case sind in Vorarlberg selten, und umstritten (obwohl mir das Design gefällt) über Kobelco hingegen wird nicht diskutiert, Kobelco teilt als noch lebender Hersteller den guten Ruf von z.B AKERMAN und POCLAIN, und die Kobelcobagger verkaufen sich wie die warmen Semmel!
Zudem ist O&K eine Marke mit der viele Bauunternehmer etwas verbinden, New Holland müsste sich erst etablierern, und ob dazu im Konkurrenzkampf zeit ist.
Und vor allem das Mobilbaggerangebot von O&K müsste doch für den Konzern eine Goldgrube sein, man sieht es hier nicht selten. Kettenbagger von Kobelco und Mobilbagger von O&K. O&K ist ja bei den Mobilbaggern neben Liebherr und Komatsu bei uns der einzige stark vertertene Hersteller.. Gut ich könnte schon verstehen dass CNH irgendwann, oder auch bald O&K; CASE; Fiat Kobelco und Kobelco zusammenführt. Aber dann würde ich als Marke O&K oder CASE empfehlen aber doch nicht NEW Holland, aber wir werden schon sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Guest lh-984
Gab New Holland nicht den O&K den Vermarktungsnamen für Amerika ?
Sprich : Aus O&K wurde New Holland weil die sich unter dem Namen in Amerika besser verkaufen lassen sollen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
nico
Hallo Ralf,
die O&K Maschinen wurden Gelb lackiert und in Südamerika als New Holland verkauft. Ob dies auch für Nordamerika gilt weiß ich nicht, für Süd aufjedenfall. Als New Holland Hauptaktioner wurde, hieß es das O&K bestehen bleibt da diese einen besseren Ruf haben in Europa und das O&K für den Vertrieb in Europa und New Holland den Vertrieb in Südamerika übernehmen. Edited by nico

Share this post


Link to post
Share on other sites
MC86
@ Nico, das klingt plausibel so könnt ich mirs vorstellen, gut gelbe New Holland Bagger hab ich auf der CNH Hompage auch schon gesehen. Aber in Europa, wenn sie da Marken "sterben" lassen wollen, könnt ich mir eher vorstellen vielleicht gleich unter CNH zu firmieren, mit einer neuen Farbe, aber das ist nur meine persönliche Einschätzung. Der O&K-Fiat Kobelco Deal, war geschäftlich vielleicht nicht schlecht, unser Kobelco Händler ist jetzt auch O&K Händler und der hat den besten Service und auch schon ein Paar 6er Geräte verkauft. Aber mit Sumitomo auf voller Linie oder sonst einem anderen "Fremdprodukt" trau ich mich fast wetten, dass das keinen großen Erfolg gäbe, versteht mich nicht falsch, mir gefallen die Sumitomo Maschinen sehr, es gibt auch ein Paar wenige hier, und es gibt Idizien dafür dass sie gut sind (ehem. JCB-Sumitiomo). Aber mit den Top 5 haben sie nichts zu tun. Mit Kobelco ist da was anderes, jeder hier in der Baubranche kennt Kobelco Bagger, fast jede Firma in Vorarlberg hat einen, aber wer keinen Sumitiomo Bagger will, der wird auch keinen kaufen wenn sie O&K, New Holland, CNH oder sonstwas draufschreiben, dazu ist die Konkurrenz von Komatsu, Liebherr, Volvo, Cat und in einigen Ländern vielleicht auch Atlas und Hitachi zu groß (glaub ich jedenfalls).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stubo
O&K wäre wahrscheinlich heute noch selbstständig, wenn es keine Aktiengesellschaft wäre wink.gif.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.