zem

MF 2203

Recommended Posts

Hubi0_4

Hallo!
Ich heisse Kay, bin 33 Jahre alt, und komme aus dem schönen Bergischen Land.
Ich habe so circa um 1998 herum einen MF 50 B von einem Bauern geschenkt gekriegt,der ihn ansonsten verschrottet hätte.Das Maschinchen wurde angeschafft,um das Fundament eines Hauses auszuschachten und wurde dann nichtmehr gebraucht.Im Anschluss stand der Bagger etwa 15 Jahre hinter'm Hühnerstall unter einer Plane und oxydierte so vorsich hin.Ich holte ihn dann zu mir(Auf eigener Achse,Mit Begleitfahrzeug und ohne jedwede Elektrik,die fiel Vandalismus zum Opfer...)und dann stand er hier...Gelegentlich benutze ich ihn um Fahrerhäuser abzuheben,Eine Gitterbox zu verlasten ,oder,oder,oder...
Gerade steht er hier und ich bin dabei,ihn zu entrosten und wieder Halbwegs,meinem Budget entsprechend , fit zu machen...Leider fehlt mir eine Schrauberanleitung a'la TDV ,wie sie bei BW-Fahrzeugen gängig ist,die mein 2.tes Hobby sind...Aktuell frage ich mich,ob ich tatsächlich den gesamten Vorderbau abnehmen muss,um den Keilriemen Lima/Wapu/Kurbelwelle zu erneuern,Da ich mit dem Neuen Keilriemen so ohneweiteres nicht Über die Welle der Hydraulikpumpe komme. Also hier meine Frage: Hätte eventuell jemand ein Werkstatthandbuch für einen MF 50 B, Baujahr 1968 Mit Perkins A4.212 Motor für mich,Egal ob Kopiert,auf daten-CD Original oder wieauchimmer...Das würde mir auch schon weiterhelfen...
Ich werde hier wohl nun auchmal öfters reinschauen und mal fragen stellen,denke ich,weil an meinem MF jede menge Arbeit wartet...z.b. ist der Drehservo vom Heckbagger Gebrochen..sprich,Der Heckausleger lässt sich von Hand schwenken...unabhängig vom Drehservo,was wohl so auchnicht sein soll... wacko.gif
Ich versuche mal ein Bild von meinem MF einzustellen...Istzustand,ohne Heckbagger,den hab ich zum besseren Arbeiten am "Grundgestell" abgesattelt...

Forumsbild.jpg

Edited by Hubi0_4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

09er

Hallo ich heiße Achim und habe seit gestern auch einen 2203 Baggerlader witzigerweise hab ich fast die gleiche Fahrgestellnummer wie zem aber meiner ist Baujahr 70. Ich habe meinen für 500 Euro ergattern können allerdings ist demnach auch der zustand da ist einiges zu machen. Überall Rost und der Motor läuft nicht che mal gespannt was dem alles fehlt. Wenn jemand zufällig unterlagen hätte vom Perkins ad3 152 wäre ich sehr dankbar. Pdf vom Mf 50 konnte ich bereits finden... 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
RomanMF

Hallo 👋 Ich habe mir ebenso einen MF Baggerlader zugelegt allerdings ohne Papiere und Reparatur bzw. Betriebsanleitung da ich ihn nur privat beim Hausbau verwende ich denke wir haben so ziemlich die gleichen Sorgen dadurch der Beitrag schon etwas älter ist hoffe ich erstmal auf eine Rückmeldung 

 

Lg Roman aus Österreich 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.