Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,212

Weiro: Asphalt Bindemittel Spritzmaschine HK 1000


Bauforum24

Recommended Posts

Die Herstellung eines kraftschlüssigen Schichtenverbundes im Straßenbau sowie die Naht- und Randanspritzung, wie sie im Merkblatt ?Schichtenverbund, Nähte, Anschlüsse und Ränder" (MSNAR) aufgeführt sind, sind maßgeblich für die erzielte Langzeitqualität im Straßenbau. Aus diesem Grunde ist es laut Weiro um so wichtiger, mit der richtigen Maschinentechnik zu arbeiten, um die geforderten Qualitätsstandards in puncto Dosierung zu erfüllen.

weiro_hk_1000_ph.jpg


Weiro Spritzgerät der Baureihe HK 1000 PH mit einem 2000 l
fassendem Tank in isolierter Ausführung mit einem Aufbau-
modul zur Naht- und Randanspritzung auf einem Mercedes
Unimog U20


Diese höheren Anforderungen erfüllen laut eigener Aussage die Weiro Spritzmaschinen der Firma Weisig Maschinenbau GmbH aus Alfeld zuverlässig, wie das folgende Beispiel zeige.

Auf einem fabrikneuen Mercedes Unimog U 20 wurde ein Weiro Spritzgerät der Baureihe HK 1000 PH mit einem 2000 l fassenden Tank in isolierter Ausführung montiert. Die Bindemittelpumpe wird bei dieser Baureihe, die je nach Trägerfahrzeug mit Tankgrößen von 1000 l bis 11000 l geliefert werden kann, über die Fahrzeughydraulik angetrieben.

Die Befüllung des Bindemitteltanks erfolgt durch Ansaugen mittels des eigenen Saugrohres und der Bitumenpumpe oder über den Domdeckel von Außen. Die Beheizung des Bindemittels erfolgt über einen thermostatgesteuerten Propangasbrenner. Dabei zirkuliert die Emulsion permanent durch Leitungen und Spritzrampe, was eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Bindemitteltank gewährleiste sowie Leitungen und Spritzrampe vorwärme.

Die Weiro HK 1000 PH verfügt laut Hersteller über alle Einrichtungen, die eine genaue Dosierung des Bindemittels ermöglichen. Dabei erfolge die Dosierung über die Parameter Düsengröße, Spritzdruck und Fahrgeschwindigkeit.

Als Arbeitshilfe ist in der Kabine des Fahrzeugs neben dem Fahrersitz eine Fernbedienung angebracht, die das Öffnen der Düsen vom Fahrersitz aus ermögliche. In diesem Bedienelement wird weiterhin die Fahrgeschwindigkeit mittels eines digitalen Langsamtachometers in m/min angezeigt. Ein Wegstreckenzähler misst dabei die bei geöffneter Spritzrampe im Spritzbetrieb zurückgelegte Wegstrecke. Eine wahlweise Fernanzeige für den Spritzdruck sowie die Regulierung des Spritzdrucks vom Fahrersitz aus runden die Ausstattung ab.

Die Ausbringung des Bindemittels erfolgt über eine Vollzirkulations-Spritzrampe. Die Spritzrampe ist über die Hydraulikfunktionen des Trägerfahrzeugs höhenverstellbar, wodurch die Anhängerkupplung auch bei angehobener Spritzrampe weiterhin nutzbar bleibe.

Für die Naht- und Randanspritzung mit Bitumen ist der Unimog zusätzlich mit einem Aufsatz-Rührwerkskocher mit 200 kg Fassungsvermögen ausgestattet.

Das aufgeschmolzene Bitumen wird über die vorn links hinter dem Vorderrad angebrachte Spritzvorrichtung verspritzt. Die Position der Spritzvorrichtung wird hierfür vom Fahrer hydraulisch auf und ab sowie links und rechts angepasst, um eine genaue Einstellung der Düse zur Arbeitsnaht- beziehungsweise zur Randbeschichtung zu gewährleisten. Für den Transport ist die Düse eingeschoben, um die Transportbreite der Maschine nicht zu erhöhen.

Nach Abschluss der Vorspritzarbeiten wird das Material aus der Rampe oder dem Spritzkopf sowie aller Leitungen in den Kessel zurückgepumpt. Anschließend werden Leitungen und Düsen durch Druckluft gereinigt, um ein Verstopfen oder Verkleben der Düsen zu verhindern.

Mehr News aus der Baumaschinenbranche...

externer_link.jpg

Herstellerlink: www.weiro.de

(Fotos: Weiro)

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...