1.804 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Also ich war heute morgen mal an der Rahmer Straße, dort wo es den Rohrbruch am Donnerstag morgen gab.

Die Straße ist seitdem voll gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet. Bis voraussichtlich Mittwoch wird sie noch gesperrt bleiben.

IMG_7533.JPG




Eine Hauptverkehrsader fast komplett tot...

IMG_7534.JPG



Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben

Drei Buslinien von DSW21 sind ebenfalls betroffen und fahren Umleitungen

IMG_7535.JPG




Schotter und Sand sind noch massig vor Ort, Sand wird wohl nicht mehr gebraucht.

IMG_7536.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der Grund allen Übels...

IMG_7537.JPG



Vorne der helle Schotter, dort muss der Bruch gewesen sein, im Hintergrund die Bordsteine und der Gehweg wurden vom Wasser beschädigt. Auf ca. 30m muss der Gehweg erneuert werden, die Straße auf 50m

IMG_7538.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Zum Schluss noch eine Übersicht. Wiemers war mit zwei Wagen vor Ort, einmal Mittelgreifer, einmal Heckgreifer. Bergmann war mit einer Kolonne, einem Lkw und einem Atlas 1004M vor Ort. Von HKL ist die Bomag und eine Rüttelplatte

IMG_7539.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So, danach gings dann noch "eben" nach Dorstfeld, zur Straße "Kortental".
Dort, Deckensanierung durch Eurovia Teerbau.
An dieser Stellen, noch einmal vielen Dank an die Mitarbeiter, war eine sehr informative Unterhaltung.

Hier: Kortental FR Wittenerstraße Höhe Bummelberg
Bald können die Schilder wieder weg...

IMG_7540.JPG



FR Marten

IMG_7541.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.