Spidermike

A Kran? welcher Typ

Recommended Posts

Vogt
Hallo Spidermike, hier ist Vogt,
tolle Fotos (trotz Abenddämmerung) von einem Liebherr 25A/ 30 mit 23m Ausladung. Ausser Glasschaden an der Kabine- offensichtlich guter Zustand.
Haste noch mehr Fotos, ist der Kran von Verschrottung bedroht- es lohnt sich ihn zu retten für die Nachwelt!
Schreib was dazu im biz24, an Stephan etc.
Tschau Vogt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

TDK1980

Habe im Hamburger Hafen diesen alten Liebherr entdeckt...steht an einer Schiffswerft des "Deutschen Lloyd":

45A auf Portal?

Gerry_Weber_005.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
LH2010
Hallo Mike

habe selbst noch in meiner Jugend das Vergnügen gehabt einen 30A35 zu fahren. top.gif top.gif

War immer sehr toll wenn plötzlich die Bremsen nicht mehr hielten mad_red.gif mad_red.gif mad_red.gif

War aber schon ein toller Kran mit dem Schienenlaufwerk, leider liegt der meine unter einer Mischanlage als Bewehrung wie ich gehöhrt habe. kreisch.gif kreisch.gif



Grüße Sepp wave.gif


Edited by Form 8A

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spidermike

Hallo Spidermike, hier ist Vogt,
tolle Fotos (trotz Abenddämmerung)
Haste noch mehr Fotos, ist der Kran von Verschrottung bedroht-
Tschau Vogt.



Hallo Vogt,

trotz Verspätung möchte ich mich auch hier nochmals öffentlich melden.

Hoffe und glaube nicht, dass der Kran momentan vor der Verschrottung steht.

Aber sowas kannn ja heutzutage schnell gehen.Leider.
Zumal der Kran in der Pfalz steht. kreisch.gif

Pfälzer und Schrott...mmmh da leuten bei mir sonst eigentlich immer die Alarmglocken. shades.gif whistling.gif


Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vogt
Hallo Spidermike, hier ist Vogt, für alle Liebherr A- Kran Fans,
Der dargestellte ( blau lackierte) Kran ist ein Liebherr 25A/ 30. Das sieht man an der Auslegerteilung.
Die Standardausladung betrug 20m, mit 2 3m Verlägerungsschüssen. Dieser Kran hat 3 3m Auslegerverlängerungsschüsse, also 23m Auslegerlänge.
Maximal zulässige Auslegerlänge beim Liebherr 25A/ 30 war 24m. Dafür gabs 2m, sogar 4m Schüsse.
Auslegerteilung bei Verstellauslegerkranen war bei Liebherr kurios.
Entstanden auch bei kleinen Kranen zur Lastmomenterhöhung, die eine Auslegerverkürzung und Hubseileinscherung bedeutete. Die alten Liebherr A- Krane waren sehr wartungsintensiv- regelmäßige Pflege der Seilwindenbremsen, verschleißanfällig waren dazu die Bogenzahnkupplungen.
Die Lebensdauer dieser Krane ist theoretisch ziemlich lang- aber nur wenn Vorgenanntes beachtet wird.
Bei sog. stationären Einsätzen ( Bauhöfe etc. ) wird das oft vernachlässigt- für Baustelleneinssätze ( hoher Montageaufwand ) betreiben manche Unternehmen diese Krane, bis sie " verrecken" !
Ersatzteile gibts nur gebraucht, vom Schrottplatz etc.
Hier im biz sieht man Fälle, wie von heut auf morgen solche Krane verschrottet werden.
Der Apell lautet: Jeder, der so einen Fall mitkriegt, sollte alles in seiner Macht stehendes dagegen unternehmen- Kontakte hier im Forum etc.
Oft kann man Geräte in "schlechten" Zustand noch sanieren!
Vogt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.