Guest longfront 321

LIEBHERR 20K/ 25K/ 26K/ 28K/ 32K/ 45K

Recommended Posts

AndreasBeck

Dankeschön Aka 😊 !

Leider beantwortet das nur meine 2. Frage aber vielleicht weiß jemand anderes ja noch mehr ...

Ich kann den Link zwar öffnen aber dann kommt Error, ist das bei dir auch ? 

Edited by AndreasBeck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Maurermichl
vor 1 Stunde, AndreasBeck schrieb:

Hallo Leute 👋

ich habe mal ein paar Fragen an euch Kran- und Modellexperten und hoffe das ihr mir die beantworten könnt 😊.:

1. Weiß jemand von euch warum manche Liebherr Untendreher (32K, 26K....) einen Vollwandturm mit schwarzem Innenteleskop haben und manche der gleichen Baureihe einen mit gelben Innenteleskop ?

2. Könnte jemand mir die Unterschiede zwischen dem Liebherr 32k und dem 26k nennen ? (Ich weiß bereits das sie eine unterschiedliche Ausladung haben und der 26K weniger Betongewichte als der 32k benötigt  26K =6 Betongewichte, 32K = 10 Betongewichte )

3. Wer weiß in welchem Zeitraum das Liebherr 32K Modell von Conrad gebaut wurde ?

Hallo Andreas,

vielleicht kann ich dir weiterhelfen.

Die schwarze Lackierung wurde ungefähr um 1994 herum eingeführt. Den genauen Grund kenne ich nicht, vermute aber, dass hiermit dem Phänomen der fettverschmierten Innentürme begegnet wurde. Gerade die Vollwandteleskopen neigen dazu, dass sich Schmierfett und Rostspuren unschön auf gelbem Grund abzeichnen. Das dunkle Schwarz verzeiht optisch viel mehr, sieht auch moderner aus. Das Farbkonzept wurde später noch leicht abgewandelt (dunkelgrau anstatt schwarz) für die Fachwerkkrane übernommen.

Die Kranbezeichnung verrät die Unterschiede: Der 26 K hat ein Nennlastmoment von 260 kNm (Kilonewtonmeter), der größere 32 K entsprechend 320 kNm. Die Ausladung beim 26 K beträgt 26 m, beim 32er 30 m. Außerdem war der 32 K auch mit 2-/4- Strang-Einseilung erhältlich. Weitere Unterschiede liegen noch in einzelnen Details, wie die bereits von dir beobachteten Ballastplatten.

Die Frage zum Modell kann ich dir leider nicht beantworten.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasBeck

Guten Abend Maurermichl, Vielen Dank das hat mir schonmal bei den ersten 2 Fragen sehr weitergeholfen 😊👍🏻. Das mit dem Schmierfett und den Rostspuren macht natürlich Sinn... Und sieht auch wie ich finde besser aus als nur in gelb.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.