Sign in to follow this  
Shake Hands with Danger

Terex verkauft Atlas Werke

Recommended Posts

Done4075
Terex versucht irgendwie an Geld zu kommen...und man geht den einfachsten Weg.....
Dieser hieß letzes Jahr Terex Mining und jetzt geht's hier eben weiter..... dry.gif

Die Leute dort haben es einfach versäumt einen anständigen Vertrieb aufzubauen. Oder kann mir einer von Euch ein Ladengeschäft in Europa nenne in dem man alle Terex Produkte kaufen kann ? Also z.B. einen O&K Bagger und Unit-Rig Muldenkipper, inclusive Schaeff Minibagger und Pegson Brecher...........

Ich kennen einen Ex-Einkäufer von Strabag. Bei dem geben sich Liebherr, Zeppelin und Komatsu die Türklinke in die Hand...aber von Terex war da noch nie jemand....... sleeping.gif

Die aktuelle Entwicklung spiegelt in meinen Augen nur daß was viele meiner Bekannten schon lange vermutet haben........ kreisch.gif ohmy.gif wave.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

nico
Ehrlich gesagt ich glaube das war es mit Atlas. Der Verkauf jetzt ist meiner Meinung nach der Gnadenschuß, weil als Käufer stehe ich nun genauso da wie vor Jahren als Terex Atlas übernahm. Nun kommen wieder die gleichen Fragen auf
- wie geht es weiter
- bleibt mein alter Händler nun weiter mein Ansprechpartner
- bekomme ich noch in 4 oder 5 Jahren Ersatzteile für meinen Atlas Bagger
Nun steht erst mal wieder das Ungewisse im Raum und das wird eventuell auch die letzten Kunden vertreiben.
Das nächste ist das oftmals gesagt wurde das die Bagger nicht mehr die Qualität haben wie vor 15 Jahren, sprich man muß erst mal wieder ordentlich investieren bevor man Gewinne einfährt. Edited by nico

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torsten K

Die Leute dort haben es einfach versäumt einen anständigen Vertrieb aufzubauen. Oder kann mir einer von Euch ein Ladengeschäft in Europa nenne in dem man alle Terex Produkte kaufen kann ? Also z.B. einen O&K Bagger und Unit-Rig Muldenkipper, inclusive Schaeff Minibagger und Pegson Brecher...........




Dem muss ich zustimmen, auch wenn es OT ist. Man fühlt sich als Händler vom Werk schon etwas alleine gelassen. Keine Infos über neue Entwicklungen oder Produkte und auch sonst kaum Support.
Von Linden Comansa und auch von Soima habe ich beispielsweise angeboten bekommen, dass die mir jeweils einen Obendreher auf eigene Rechnung nach Berlin bringen würden, sozusagen als aktive Werbung.

Von Terex kommt da nichts in der Richtung. Schade. So wird es schwer, ihre Produkte auf den Markt zu platzieren. Edited by Torsten K

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACPM

...Die Leute dort haben es einfach versäumt einen anständigen Vertrieb aufzubauen. Oder kann mir einer von Euch ein Ladengeschäft in Europa nenne in dem man alle Terex Produkte kaufen kann ? Also z.B. einen O&K Bagger und Unit-Rig Muldenkipper, inclusive Schaeff Minibagger und Pegson Brecher...........


top.gif

Volle Zustimmung. Absoluter Managementfehler keinen Markenvertrieb aufzubauen, der die volle Produktpalette der Marke anbietet. Stattdessen bieten die Händler teilweise sogar konkurrierende Marken an. wacko.gif Sowas kann nicht gutgehen, das sieht doch ein Blinder mit dem Krückstock. Ich würde wetten das Synergieeffekte zwischen den einzelnen zusammengekauften Werken ebenfalls nicht genutzt wurden.

ACPM

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.