Sign in to follow this  
cozminb

Atlas 1604

Recommended Posts

cozminb
Hi,habe ein Problem mit meinem Atlas 1604 Bj 1991,also noch keine electronik. Problem:70-90% der Zeit hat er nicht mal die Kraft den Arm zu heben,egal welchen Hebel mann antippt stirbt sofort der Motor,dann plötzlich läuft er wieder auf volle Kraft,1 Stunde(manchmal 5min) später gehts wieder nicht.Ausserdem hört mann am Lenkrad ein stottern an den Hydraulikleitungen vom vor und rückwärtshebel,sehr lärmisch als würden ein paar große Relais klackern,brauche dringend Hilfe und einen Rat.Sollte vergessen,Motor wurde neu gemacht,also Power müßte er schon haben,also nochmal:bei Betätigung von egal welchem Hebel stirbt SOFORT der Motor,Gestern ging alleine nur der Arm hoch ohne Probleme,aber nach unten starb sofort der Motor.Oberwagen dreht sich Problemlos.Hydraulikölfilter schon gewechselt.
Grüße an allen
Cozmin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Baumaschinendoktor
kannst du Pumpen und LS-Druck messen. Ausrüstung strecken und Arm anheben (im feinsteuerbereich) sollte ein delta p von ca.24 Bar vorhanden sein.
Entweder haut mit deiner Pumpenregelung was nicht hin oder dein Motor ist doch nicht so in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
cozminb
Hi,was ist "delta p",Hauptdruck gemesen um cca 300bar,aufgehoben auf 320,dan wieder runter auf 250,alles um sonst,momentan hebt den Arm absolut kräftig und ohne Probleme und das sehr schnell und ohne das man fein damit umgeht,sonst alles brigt zum Motor stille.Könnte doch nicht der Motor sein.Manchmal geht er 2-3 Stunden perfekt und danach wieder nicht oder kaum ein paar Minuten und dan wieder nicht.Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hydraulix
Hallo 1604 Atlas,

Die Hydraulikpumpe ist eine Linde HPR,und da sind dien Verstellkolbenbüchsen defekt,
ein altes Leiden,das kann allerdings nur in einer Fachwerkstatt instandgesetzt werden.

Wir haben so eine Fachwerkstatt

Gruß Hydraulix

Share this post


Link to post
Share on other sites
Baumaschinendoktor

Hi,was ist "delta p",Hauptdruck gemesen um cca 300bar,aufgehoben auf 320,dan wieder runter auf 250,alles um sonst,momentan hebt den Arm absolut kräftig und ohne Probleme und das sehr schnell und ohne das man fein damit umgeht,sonst alles brigt zum Motor stille.Könnte doch nicht der Motor sein.Manchmal geht er 2-3 Stunden perfekt und danach wieder nicht oder kaum ein paar Minuten und dan wieder nicht.Danke



das deltaP ist der Differenzdruck zwischen Pumpen- und Lastdruck, mit dem solch eine HPR von Linde geregelt wird. Es ist dazu notwendig am besten mit einem Elektronischen Messgerät welches delta p fortlaufend errechnet zu messen. Schwankt dieser Differenzdruck ist recht sicher die Verschleißgrenze der Pumpe erreicht ( was bei diesen Lindepumpen leideroft viel zu früh ist)
Ich empfehle auf alle Fälle das Lindeorginal- AT- Programm...Weiteres per PN..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.