Sign in to follow this  
Herrmann

Ostdeutsche Transportunternehmen

Recommended Posts

Moppel
@ Herrmann
Das seh ich ganz genauso!
Für mich ist das ein Sensibeles Thema,denn:
1. In einem Ähnlichem Forum,welches sich auch Hauptsächlich mit Bau- und Baumaschinen beschäftigt,war auf Grund der eventuellen Befangenheit der/des Mod´s die Disskussion unerwünscht bzw. wurden die Sachlichen Meinungen umgehend und ohne Angabe Gelöscht.
2.Diese "Medalie" hat sicher zwei Seiten.

Meine sicht der Dinge dazu:
Ich bin mir sicher das die Sympatie der In den alten Bundesländern Regional tätigen Fuhrunternehmer in Bezug auf ihre Ostdeutschen Kollegen -sagen wir mal als durchaus überschaubar berzeichnen kann!
Das hat sicher auch Ursachen,über die ich hier aber nur Mutmaßen kann.
Eine ist sicherlich diese,dass in den Regionen über lange Zeit Preisstrukturen gebildet wurden sind,welche natürlich,auch auf Grund der sich fortsetzenden Preissteigerungen,zumindest auf gleichem Niveau gehalten werden sollten! jenes wird dann sicher schwerer,wenn nach Meinung der "Mitbewerber" unter Preis Angeboten wird!
Aber auch diese Art der wahrscheinlich geradenochso auskömmlichen Kalkulation hat Ursachen. Ich beziehe mich jetz mal nur auf die FA.NESTLER aus Dresden.(WWW.Nestler-Online .de)
Die FA. NESTLER ist hier in DD und Umgebung im Baustellenverkehr bzw. Entsorgung allgegenwärtig.Das bedingt aber auch einen dementsprechenden Fuhrpark,der es erlaubt,schnell und flexibel auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren.
Dies widerum erfordert dann aber auch,bei dementsprechender schwachen Auftragslage,das Betätigungsfeld Überregional/Bundesweit auszudehnen.
Ich möchte ausdrücklich daraufhinweisen,das ich keinen Zusammenhang zwischen der im ersten Beitrag genannten Nächtigung der Fahrer im LKW,und der FA.NESTLER sehe oder aber herstellen möchte!
Aber im Allgemeinen möchte ich Anmerken,das Unternehmer-egal ob Ost,West,Nord oder Süd-eine Auch Soziale Verantwortung ihren Gewerblichen Arbeitnehmern gegenüber haben.
Sollte die angebliche Nächtigung im LKW tatsächlich vereinzelt- oder wie auch immer,irgendwo stattfinden,so hat der Unternehmer in diesem Fall diese Verantwortung in nichthinzunehmender Art und Weise vernachlässigt!

Ich sehe der Sachlichen Disskusion hier erwartungsvoll entgegen... top.gif Edited by Herrmann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Simon T.
Die Firma Bö-Fi Transport und Bau GmbH fährt mit ca. 15 4-Achsern an der A8 (Trapp, Berger)

Die Ostdeutschen Unternehmen besonders die DFA fahren auch in Österreich
http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...8992&st=110

Auch an der A5 Wien- Brünn sind Kipper mit Kipper mit D-Kennzeichen dabei

gruß Simon Edited by simi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Herrmann
Hallo,

ergänzen möchte ich noch das Transportunternehmen Oliver Breternitz GmbH & Co. KG, 98724 Neuhaus.

Viele Grüsse



Share this post


Link to post
Share on other sites
marthel05
Hallo zusammen.

Die DFA scheint noch mehr Baustellen belegen zu wollen.Gestern auf dem Arbeitsamt,wurde mir eine Stelle als 4achs Kipperfahrer angeboten.Es werden mehrere Fahrer gesucht.Einsatzort keine Angaben. klatsch.gif Da ich zur Zeit aus familären Gründen nur im Großraum Zwickau arbeiten kann,und dort auch Arbeit suche,ich aber verpflichtet bin jede mir angebotene Arbeitsstelle anzunehmen,drohen mir nun Konsequenzen.Lieber Zähneknischend weiter auf Arbeitssuche als anderen die Preise kaputtmachen.Ich kenn die Truppe und ihre Preise noch aus früheren Jahren,als sie noch Wismut hießen.Nein Danke,auch wenn ich eine Sperrfrist riskiere,etwas Gewissen hab ich noch.Ich will von meinem Lohn nicht reich werden,welcher Kraftfahrer kann das heut noch.Zusatzqualifikationen (Erdbaumaschinenschein)sind teilweise nichtmal erwünscht.Unterkunft wird von der Auslöse gezahlt,kein Wunder das manche im LKW schlafen.Geht der Lohn über 7,50 schläft dem Gegenüber das Gesicht ein.Gibt es keine vernünftigen Arbeitgeber mehr,die gute Arbeit auch gut bezahlen,und Ihre Leute nicht Europaweit verheizen.Langsam schwindet meine Hoffnung.Frühere Kontakte nutzen mir auch wenig,da alle froh sind wenn sie Ihre Leute noch behalten können,und keinen entlassen müssen.Düster in die Zukunft schauend.

Viele Grüße Lutz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Terra Gator
Ich glaub die Firma Lumcat aus Frankenheim wurde noch nich erwähnt.

Hier der Link: www.lumcat.eu.

Der Fuhrpark besteht aus MAN Lkw`s.

Fahrzeugarten: Sattelauflieger, Hakenlifts und Absetzer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.