Sign in to follow this  
fortschritt

Sandstrahlen - Empfehlungen und Infos zur Anschaffung?

Recommended Posts

L071
Hallo Patrick,
also die Pistole ist geeignet für Teile bis zur größe einer Autofelge. Für größere Sachen brauchst du schon eine richtige Sandstrahlanlage mit einem Baustellenkompressor. Aber für Kleinteile ist die Pistole wirklich Top.
Am besten ist es wenn du eine Kabine hast, alles andere ist eine riesen Sauerei!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

fortschritt
Hallo alle zusammen und vielen Dank für eure Tipps klatsch.gif

Ich werde mich wahrscheinlich für so eine BNP Saugstrahlpistole entscheiden. Eigentlich wollte ich in einem gesonderten Raum strahlen, wo der herumfliegende Sand keine Maschinen beschädigen kann. Mal sehen.

Viele Grüße und noch ein schönes Restwochenende top.gif

Patrick wave.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest stephan1964
Hallo Matthias, ich sehe Du bist vom Fach top.gif

Hast Du eine Idee, welche Firma in Rhein Main in der Lage wäre, einen alten Turmdrehkran zu restaurieren - Demontage, Sandstrahlen, Lackieren, Schäden (nur begrenzt vorhanden) beheben?

Sollte Nähe FFM sein, um die Transportkosten im Rahmen zu halten whistling.gif

Danke & Grüsse wave.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
L071
Ah, bist du das der letztens auf HR3 war?
Ich hab den Oberwagen von meinem Bagger Donnerstag zum Sandstrahlen nach Dillenburg gebracht (ca 100km von Frankfurt entfernt) soviel ich weiß, lackieren die auch,
aber eine komplette Restauration werden die wohl nicht durchführen.
Direkt in Frankfurt kenne ich jetzt keinen, dafür wohne ich doch ein bischen weit weg.
Kann aber mal jemand fragen der aus der Ecke kommt, vielleicht weiß der was.

Gruß Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fumakilla
wichtig ist natürlich auch ... welches strahlmittel du benutzt....

ob sand... stahlkies...korrund...nusschalen oder glasperlen....

bitte auch darauf achten das du das passende material im passendem gerät verarbeitest....


man kann auch ein gemisch aus mehreren korngrößen herstellen .. somit erreicht man eine optimale abtragung...

MfG
Fuma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.