Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,212

Verschiedene Amerikanische LKW´s


nico

Recommended Posts

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Wird das Schmuckstück auch eingesetzt oder dient der nur als Blickfang für Schaulustige? Sieht ja viel zu schick aus, um damit im Dreck zu fahren.

Niels-Baumafreddi
Link to comment
Share on other sites

Heiss, heiss,

Ich mag mich an noch die ersten KWs bei FRIDERICI erinnern. Davor waren noch die richtigen MACKs bei Paul GAUTSCHI, SUTER-LEEMANN, und ABBRUCH-HONEGGER, HUBSCHMID, allerdings mit etwas getürkter Leistung. Die Drehmomente der MAXIDYNE-Motoren, ENDT-676 und ENDT-865 (oder so ähnlich) waren schon gewaltig. Als die Europäer noch mit Ihren "Saugschüsseln" rumgurkten (DB OM403 mit 105 mkp @ 1500 rpm), hatte der 8V (ENDT-865) schon 127 mkp @ 1200 rpm. Leider hatten die "Rührwerke" etwas zu wenig Gänge, und zu viele Schalthebel, und darum ging die Post nicht so richtig ab.

Gruss, Beat
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...