Sign in to follow this  
OTTO KAISER

Videos zur Arbeitssicherheit

Recommended Posts

Beat

...Jedes normales Unternehmen finanzieren solchen (Zirkus)...
Ja was ist "Normal" und was nicht. Lassen wir dies man bei Seite, auch das ist wiederum Ansichtssache wink.gif

Es ist ja schön hier zu lesen das es scheinbar Firmen gibt die solche Turnübungen finanzieren, und Leute Aufträge erteilen um solche Turnkurse in Firmen zu unterichten top.gif Schließlich hat der Verkäufer der Kurse was davon, der Arbeitgeber ein gutes Gewissen, doch ob es den Arbeitern was bringt oder nicht, auch das lassen wir mal so stehen blink.gif

Auch da wieder, solange ich an solchen Veranstaltungen mitmachen MUSS, und so, geht dies mich nichts an, und ich will daher auch nicht weiter drüber diskutieren wie sinnvoll solches einturnen ist oder nicht.

Klar wen man sich ein klein bisschen mit Sport befasst, so gehört dies ja heute dazu tongue.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Guest Alwin

@Alwin es ist auch hier nicht so toll das in dem Zusammenhang die Politik ins Speil gebracht wird, den eingendlich hat Deine Aussage oben mit den Beiträgen, oder Arbeisicherheit garnichts zu tun.

Denk daran es gibt aber auch gewisse "Länder" die wollen freiwillig überhaupt NICHT in die EU. Das ist noch viel besser, und soll noch lange so bleiben top.gif



Mit dem Spruch wollt ich ausdrücken, das es gewisse Länder aufgrund Ihrer Wirtschaftsleistung gar nicht "fähig" wären, in der EU Mitglied zu sein.
Das es Länder wie die Schweiz gibt, die freiwillig auf den Verein "EU" verzichten, ist mir klar, und das ist auch gut so, es mehren sich auch in gewissen EU- Ländern schon die Stimmen über einen Austritt aus der EU!

Aber zurück zum Thema.
So wie Du schreibst, ist immer, aber nicht immer der Kranführer der, der dann vorm Richter steht. Ich kenne einen Fall, der schon 11, bald 12 Jahre zurückliegt, wo letztenendes der Polier verantwortlich gemacht wurde und aufgrund eines Kranumsturzes bei zu starkem Wind (er hat das weiterarbeiten angeordnet, obwohl der KF das arbeiten eingestellt hat und ein Ersatz- KF dann mit ebenjenem Kran umfiel) ein toter Kranführer zu beklagen war. Dafür hat der Polier dann eine nicht zu niedrige Strafe ausgefasst.

In unserer Firma wird Sicherheit groß geschrieben, wenn der Kran zb. nicht reicht von der Tragkraft, kommt eben ein Telekran zur verstärkung. Betonierbühnen werden immer gesetzt, auch die Abschrankungen werden ordnungsgemäß gesetzt.
Auch für die Gesundheit wird mit entsprechender Schutzkleidung und -ausrüstung gesorgt.
Aber für solche "sperenzchen" wie Aufwärmen haben wir bei unserem straffen Zeitplänen keinen Platz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beat

...Mit dem Spruch wollt ich ausdrücken, das es gewisse Länder aufgrund Ihrer Wirtschaftsleistung gar nicht "fähig" wären, in der EU Mitglied zu sein...
Alwin, das ist der beste Spruch den ich von Dir seit Jahren höre. Also dieses mal muss ich Dich loben, DANKE für den geilen Spruch. Dieses mal hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen klatsch.gif

...So wie Du schreibst, ist immer, aber nicht immer der Kranführer der, der dann vorm Richter steht. Ich kenne einen Fall, der schon 11, bald 12 Jahre zurückliegt, wo letztenendes der Polier verantwortlich gemacht wurde und aufgrund eines Kranumsturzes bei zu starkem Wind (er hat das weiterarbeiten angeordnet, obwohl der KF das arbeiten eingestellt hat und ein Ersatz- KF dann mit ebenjenem Kran umfiel) ein toter Kranführer zu beklagen war. Dafür hat der Polier dann eine nicht zu niedrige Strafe ausgefasst...
Ja Alwin, diese Geschichte wo Du da erzählst ist eigentlich wieder indirekt am Thema vorbei. Klar wen der KF schlussendlich selbst bei einem Unfall ums Leben kommt wird klarerweise nach dem nächst schuldigen gesucht. Der beschissene ist auch in diesem Fall, wo Du beschrieben hast auch wieder der KF. Er musste für einen Fehler mit seinem Leben bezahlen. In diesem Fall ist es egal wem seine Schuld dies war. Ein Toter Mensch, ist einer zu viel!

...Aber für solche "sperenzchen" wie Aufwärmen haben wir bei unserem straffen Zeitplänen keinen Platz...
Das ist ganz klar auch bei uns so. Die Leute würden dies nicht mal gegen Betzahlung machen, die wollen lieber direkt zur Arbeit gehen top.gif Man kann auch alles übertreiben wink.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ja was ist "Normal" und was nicht. Lassen wir dies man bei Seite, auch das ist wiederum Ansichtssache wink.gif

Es ist ja schön hier zu lesen das es scheinbar Firmen gibt die solche Turnübungen finanzieren, und Leute Aufträge erteilen um solche Turnkurse in Firmen zu unterichten top.gif Schließlich hat der Verkäufer der Kurse was davon

Schließlich hat der Verkäufer der Kurse hier gar nicht, weil wir machen Turnübungen usw. auf meine Baustellen ohne Kurse Verkäufer, weil wir wissen schon selbe, wie und wann wir bei arbeit Rasten oder Turnen müssen.

Und es ist egal, ob wir auf Baustellen, Turnen oder ganze tag sitzen oder egal was anderes machen, weil wichtig ist das unsere Dienstgeber mit unsere arbeit zufrieden sind.

Und unsere Dienstgeber sind mit unsere arbeit Immer sehr zufrieden gewesen, auf meinen Riessen Baustellen in Österreich und welt weit, und unsere Dienstgeber sind auch sehr stolz auf mich und meine arbeit TEAM. klatsch.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beat

...Und unsere Dienstgeber sind mit unsere arbeit Immer sehr zufrieden gewesen, auf meinen Riessen Baustellen in Österreich und welt weit, und unsere Dienstgeber sind auch sehr stolz auf mich und meine arbeit TEAM...
Ja dann ist ja alles in Ordnung und super klatsch.gif Ich wünsche Euch das dies noch lange so bleibt top.gif

Jetzt hoffe ich das es hier wieder mal interessantere Diskussionen gibt, als ob die Arbeiter vor der Arbeit sich aufwärmen, einturnen sollen oder nicht wink.gif

So langsam aber sicher drehen wir uns hier im Kreis.

@Jurij, auch da ist eines doch klar geworden Du (und Deine Geschäftspartnerin) hast über das Deine eigene Meinung, was auch so richtig ist. Wir anderen haben da halt ganz andere Erfahrungen und Meinungen, wo aus unser Sicht auch richtig sind.

Jetzt lass es wieder mit interessanten Beiträgen krachen... top.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.