Sign in to follow this  
henry_mde

Schaufelzylinder schließt manchmal nicht

Recommended Posts

henry_mde
Ich baggere in einen Steilhang Wege als Serpetinen.
Dabei steht der Bagger entsprechend schräg in Fahrrichtung in ca. 15 Grad Gefälle und die Schaufel voraus entsprechend hoch.
Die Erde wird nur seitlich abgelegt, es wird keine Drehbewegung der Kabine ausgeführt.
Jetzt passiert es, das die Funktion schließen der Schaufel, manchmal nicht auf die Ansteuerung reagiert. Statt wie gewohnt zügig geht die Schaufel dann wie in Zeitlupe nur zu bzw. reagiert eben nicht auf die Ansteuerung. Ist mir bisher nur passiert, wenn ich eine Zeitlang die obere seitliche Kante des Weges bearbeitet habe und damit die Schaufel sehr hoch ansetzten mußte. Also die Schaufel auch kaum Widerstand hatte, weil ich nur die Erde abgehobelt habe.
Alle anderen Funktionen also auch öffnen der Schaufel laufen wie gewohnt.
Wenn ich dann an einer anderen Stelle mit der Schaufel nach unten arbeite geht es wie gewohnt. Wobei das schließen der Schaufel langsamer geht als das öffnen, aber ich meine das ist normal.

Kann es sein, das sich durch die Arbeitsstellung des Baggers die eine Funktion beeinträchtigt ist?
Der Stand des Hydrauliköls ist wie vorgeschrieben im Tank und die Steigfähigkeit des Bagger ist mit 25 Grad angegeben. Die Maschine hat jetzt 500 Betriebsstunden.
Kann ich was kaputt machen, wenn ich so weiter baggere? Nur mir fallen keine Alternativen ein, wie ich die Serpentinen anders erstellen soll.

Danke für jeden Hinweis.

Viele Grüße
Henry

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Wolfman
Hallo Henry,

füll' doch einfach noch ein paar Liter Öl auf und probiere, ob es dann funktioniert.

Beste Grüße

Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alexander v. Moeller
Irgend einen Hahn nicht richtig eingestellt - auf halb ?
Absperrhahn undicht, sodass sich das Öl mit einem anderen Ölkreislauf mischt ?

Elektrisch angesteuert ? Kein richtiger Kontakt, Schalter defekt ?

Gruß
Alexander

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfman
Beim Löffelzylinder gibt es keinen Hahn der in einen anderen Kreislauf geht - Greiferumschaltung ist unwahrscheinlich. Und der Takeuchi ist hydraulisch vorgesteuert. Ich kann mir aber gut vorstellen, das das Öl wenn der Bagger steil nach unten steht, die Zylinder ausgefahren sind und der Ölstand Unterkante ist nicht mehr ausreicht. Also ist die einfachste Variante ein paar Liter aufzufüllen und zu probieren, ob es besser wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
henry_mde
Danke für den Tip mit dem Öl auffüllen, top.gif
bei mit ist Andarin 46 drin, kann ich auch ein anderes zum nachfüllen nehmen? eusa_think.gif

Ich werde mal genau schauen wie der Ölstand beim Hydrauliköl ist (habe bislang halt immer nur geschaut das es zw. min und max ist).
Kann ich da was kaputt machen, wenn ich dann der Umstände halber mehr drin habe als die vorgegebene Maximale Füllhöhe? eusa_think.gif

Bislang (Gott sei Dank) ist es mit immer nur passiert wenn der Bagger wie beschrieben steil nach oben stand und der Löffel dann noch höher. Jedoch noch nie wenn ich am graben nach oben war. Kann es auch sein, das irgendwo Luft in der Leitung ist und wenn wenig Gegendruck am Löffel ist, also ich den Löffel schließe ohne zu graben, diese wie eine Luftkissen wirkt. Und beim Graben das schneller kompensiert wird, durch den Widerstand beim Erdaushub?

Eigentlich ist der Bagger ja nicht vorgeschrieben immer im Ebenen betrieben zu werden, kann bei dem wie ich da baggere was ernsthaft kaputt gehen, evt. Hydraulikpumpe trocken laufen?
Die Steigung ist immer zw. 15 und 20 Grad, logisch, das da das Hydrauliköl nach hinten läuft. Nur wenn die Steigfähigkeit der Maschine mit 25 Grad angegeben wird und der Antrieb ja auch mit Hydrauliköl passiert, dürfte doch die Pumpe nicht Gefahr laufen trocken zu laufen solange ich unter 25 Grad bleibe? eusa_think.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.