Bauhistoriker

LUFF Abbruch, 86453 Dasing

Recommended Posts

Menck MC
vor 22 Stunden, RH6Fahrer schrieb:

*Ironie an* So wie der Unterwagen aussieht, fährt der Bagger schon Tage ohne Öl und Diesel*Ironie aus*

Wie viel Diesel verbracht der Bagger ungefähr in der Stunde?

Das kommt immer auf die Auslastung und denn Einsatz an:

 

bei diesem Einsatz mit Greifer ist eine Stunden Leistung von ca.70 Kubikmeter möglich. Der Durchschnittsverbrauch liegt dann bei ca.8 Liter Diesel in der Stunde!

Bei Kiesbagger arbeiten mit Schürfkübel  ist die Kubikmeter Leistung sowie der verbrauch deutlich höher.

 

Mit freundlichen Grüßen: Werner Luff

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Timo
On ‎15‎.‎08‎.‎2019 at 09:08, Menck MC schrieb:

Anbei noch ein paar Fotos von der ungepflegten Öl Sardine in der Landsberger Straße in München!

 

Aber Spaß bei Seite, die Leute die unsere Firma und unsere Beiträge nicht mögen brauchen diese ja nicht anzusehen. Nach der Anzahl der Aufrufe im Forum lässt sich schließen das wir doch einen recht großen Freundschaftskreis haben. Diese Leute sind auch weiterhin auf unseren Baustellen und Lagerplätzen willkomen. Wir haben Maschinisten in unserer Firma, die seit über 20 Jahren bei uns tätig sind und sich auch Persönlich um die Wartung und Pflege der Maschinen kümmern. Jede Maschine hat bei uns einen Stammfahrer, wenn dieser krank  oder im Urlaub ist steht die Maschine. Deshalb ist es uns auch möglich die Maschinen sehr lange und mit hohen Betriebsstunden zu fahren. Erst eine abgeschriebene und Bezahlte Maschine ist eine gute Maschine. Als ich vor über 40 Jahren in Augsburg anfing gab es noch über 10 Abbruchfirmen! Mittlerweile sind nur noch drei davon übrig darunter die Firma Luff. Im Herbst beginnt in Augsburg wieder ein großer Innerstädtischer Abbruch wo auch unsere großgeräte wie Liebherr R 954B longfront und Menck M 152 mit 30 meter Ausleger eingesetzt werden. Der Menck M152 leider nur zum Abbruch Vorhang heben, da eine Denkmal Geschützte Kirche direkt an das Abbruch Gebäude angebaut ist.

 

Noch eine kurze Stellungnahme zur Arbeitssicherheit:

 

In unserer über 40 Jährigen tätigkeit hatte ich noch nie einen Unfall mit Personenschaden. Hauptursache hierfür sind im wesentlichen: Abbruchbagger mit entsprechender Reichweite, die immer über das Abbruch Gebäude reichen, konsequentes verfüllen von Hohlräumen wie Keller und Energiekanälen und das allerwichtigste: Baggerfahrer die mit langjähriger Erfahrung Hirn und Vorsicht nur im Abbruch arbeiten und dementsprechende Erfahrung haben.

 

Leider meinen heute viele Leute, wenn man eine schriftliche Abbruchanweisung in den Bagger legt und auf der Maschine ein Prüfsigel ist und der Baggerfahrer einen befähigungs Schein nach einem Theoretischen Kurs erhalten hat, und sich noch ein Fussgängertunnel aus Holz vor der Fassade befindet kann nichts mehr schief gehen.

 

Mit freundlichen Grüßen: Werner Luff

 

Super Statement Werner, aber eigentlich schade das Ihr euch so äußern müsst, eigentlich müsste sich kein einziger Mensch hier über sowas Gedanken machen, soll jeder nach seinem Leben schauen und vor der eigenen Haustüre kehren.

Ich hab schon einige Baustellen von euch besucht und muss sagen macht weiter so, da könnten sich einige größere eine Scheibe abschneiden, allein schon wegen Saubereit und Ordnung, und Sicherheitstechnisch ist mir auch noch nie was aufgefallen :bagger:

Man sieht einfach wenn mit Hirn und Verstand und ein klein wenig logischem Denken gearbeitet wird, ist Sicherheit oftmals überbewertet, aber das ist heutzutage das Problem, dass das ja bald keiner mehr kann.

 

On ‎12‎.‎08‎.‎2019 at 17:03, SirDigger schrieb:

Ich stelle mich mal auf die andere Seite. 

Massiv ölundichte Geräte haben auf Baustellen nichts zusuchen, egal ob sie alt oder stahlneu sind. 

 

Und wenn euch ein paar Bilder alter Bagger wichtiger sind, als eine saubere Umwelt und Grundwasser,

dann sollten hier manche mal Ihre Prioritäten überdenken, oder was Sie den nächsten Generationen hinterlassen wollen.

Und zu diesem unüberlegten Post möchte ich nur noch eins klar stellen:

Es ging niemals darum das undichte oder Öl eingesaute Maschinen in Ordnung sind oder sowas egal wäre, es ging darum das solch ein Post einfach nicht in solch ein Forum gehört, sowas kann ruf schädigend sein und eine Firma in sehr schlechtes Licht rücken, hier liest jeder mit, auch Leute die auf entsprechende Ämtern arbeiten!!!

Ich kenne dich nicht persönlich, bin selber seit 13 Jahren Maschinist, ich bin definitiv kein grüner oder ein Öko, aber was das Thema Umwelt anbelangt lasse ich mir nix nachsagen und behaupte sogar einfach das ich da sicherlich mehr darauf achte als du, nicht umsonst werde ich oftmals als "Übertreiber" hingestellt!

Oder wie findest du das wenn auf einmal jemand in der Öffentlichkeit behauptet das dein Auto oder gar deine Maschinen da und dort Öl und Sprit verlieren?

Du wirst sicher am besten wissen das es eher nicht stimmt, der andere aber kann viel behaupten und dich in ein sehr schlechtes Licht rücken!!!

Was war der genaue Hintergrund, wieso war es so, war es überhaupt wirklich so, all das sind Fragen die uns hier überhaupt nix angehen!

Nur weil jemand sowas dämliches schreibt, heißt das noch lange nicht das es auch wirklich so war, beim einen sind 3 Tropfen ne riesen Sauerei, beim anderen 10 Liter, und so viel Öl kann der Menck gar nicht verlieren, ist ja kein Hydraulikbagger :lol:

Ich hätte auch von den Moderatoren etwas mehr erwartet, in einem anderen Forum ist dieser unnötige Post sofort wieder gelöscht wurden, das hatte auch hier einiges an Ärger gespart und wir könnten uns weiterhin ungeniert an Bilder erfreuen :komatsu:

 

Nichts für ungut, lassen wir es gut sein, und erfreuen uns weiterhin an tollen Bildern der Blau/Gelben Maschinen (oder wie meine Freundin immer sagt "Ikea Bagger") ich mache direkt mal weiter :wave:

comp_DSC_0043.jpg

comp_DSC_0054.jpg

comp_DSC_0093.jpg

comp_DSC_0102.jpg

comp_DSC_0107.jpg

comp_DSC_9984.jpg

comp_DSC_9998.jpg

Edited by Timo
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menck MC

Vielen dank für ganz toll gelungenen Abbruchfotos:

 

Anbei noch ein paar schöne Abbruchfotos aus unserer umfangreichen Fotosammlung. Foto Nr.2 zeigt im Hintergrund denn noch bestehenden Flughafentower in München Riem. Aufnahmestandpunkt ist das jetztige Freigelände wo sich auf der Bauma immer der Liebherr Stand befindet. Zum Anlass dieser Baustelle wurde von uns auch der Liebherr R982&972 angeschafft.

 

Mit freundlichen grüßen: Werner und Mariano:wave:

Scan10109.JPG

Scan10187.JPG

Scan10188.JPG

Scan10342.JPG

Scan10344.JPG

Scan10540.JPG

Scan10541.JPG

  • Like 3
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Atlasmalte

Schön dass ihr hier wieder Bilder zeigt:bagger:. Der Maschinenpark aus aktuellen und historischen Maschinen ist in der Form schon einmalig.

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
franz402
vor 7 Stunden, Menck MC schrieb:

Vielen dank für ganz toll gelungenen Abbruchfotos:

 

Anbei noch ein paar schöne Abbruchfotos aus unserer umfangreichen Fotosammlung. Foto Nr.2 zeigt im Hintergrund denn noch bestehenden Flughafentower in München Riem. Aufnahmestandpunkt ist das jetztige Freigelände wo sich auf der Bauma immer der Liebherr Stand befindet. Zum Anlass dieser Baustelle wurde von uns auch der Liebherr R982&972 angeschafft.

 

Mit freundlichen grüßen: Werner und Mariano:wave:

Scan10109.JPG

Scan10187.JPG

Scan10188.JPG

Scan10342.JPG

Scan10344.JPG

Scan10540.JPG

Scan10541.JPG

Was ist eigentlich mit dem Menck 250 passiert, den sehe schon lange nicht mehr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.