Sign in to follow this  
Bauforum24

Manitou übernimmt Gehl

Recommended Posts

Bauforum24
Die Gehl Company hat einem Übernahmeangebot von Manitou BF S.A. zugestimmt, dem französischen Hersteller von Material-Handling-Maschinen. Danach wird Manitou die Aktienmehrheit für 30 US-$ (ca. 20,30 €) pro Aktie erwerben. Der Gesamt-Unternehmenswert beträgt etwa 450 Mio. US-$ (ca. 305 Mio. €).

William D. Gehl, CEO von Gehl: "Wir freuen uns, verkünden zu können, dass Gehl den nächsten Schritt geschafft hat, ein bedeutender Spieler auf dem globalen Markt für kompakte Maschinen zu werden. Die Verbindung von Gehl und Manitou bietet unseren Teilhabern echten Mehrwert und unseren Händlern und Mitarbeitern Möglichkeiten für fortgesetzten Erfolg."

____________

Gehl Company ist Hersteller von Kompaktmaschinen, die weltweit in Bau und Landwirtschaft zum Einsatz kommen. Die Firma wurde 1859 gegründet und hat ihren Hauptsitz in West Bend, WI, USA. Die Produkte werden unter den Markennamen Gehl und Mustang vertrieben.

Manitou BF S.A. hat seinen Hauptsitz in Frankreich und stellt Material-Handling-Equipment her, das in Bau, Landwirtschaft und Industrie zum Einsatz kommt. Manitou besitzt 23 Tochterunternehmen und ist Weltmarktführer für "Rough Terrain Equipment".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Baumafreddi
Gehört(e) Gehl nicht zu Neuson oder welche Art der Verbindung bestand zwischen beiden Unternehmen?

Niels-Baumafreddi

Share this post


Link to post
Share on other sites
derKarl
Hab ich mir auch grad gedacht, GEHL hat doch mal mit Mustang gemeinsam ne Serie an Baumaschinen herausgebracht bzw. Neuson Maschinen under deren Namen in den USA verkauft wenn diverse Informationen aus dem Netz sowie von den jeweiligen Seiten stimmen... komisch das ganze, könnt uns da bitte evtl. wer aufklären darüber? eusa_think.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yumbo
... Gehl gehörte nicht zu Neuson. Neuson hatte in den 1990er Jahren 14% von Gehl gekauft und wollte danach eine "feindliche" Übernahme anstreben. Daraus wurde nichts und Neuson trat seine Anteile an Manitou ab. Gehl und Manitou hatten bereits eine längere gute Kooperation in den U.S.A., so dass die Übernahme der Aktien nicht als "Gefahr" angesehen wurde. Gehl baute für den US-Markt bereits Teleskoplader für Manitou.

Manitou strebte an, das Gehl Vertriebsnetz für den Vertrieb der eigenen Maschinen zu nutzen. Daher wurde eine Übernahme angepeilt. Diese "freundliche" Übernahme ist nun vollzogen.

Beide Marken sollen eigenständig am Markt bleiben. Auch in Deutschand soll Gehl weiterhin bestehen. Es wird sicherlich Programmüberschneidungen geben. Gehlmax, das deutsche "Zukaufprogramm", wird sicherlich auch vorerst weiter bestehen. Darin sind bekanntlich neben den eigenen Gehl Maschinen auch Produkte von IHI und Weidemann enthalten. Letzters wird sich aber in Kürze erledigt haben, denn Weidemann wird offenbar ganz von Wacker beansprucht.

Die Marke Mustang gehört zu Gehl und vertreibt in den U.S.A. weiterhin die Bagger von Neuson und die Radlader von Kramer mit im Angebot. Diese Kooperation stammt noch auch den frühen Jahren. Hier ist vorerst wohl auch keine Änderung in Sicht. Aber wer weiß...

Gehl entwickelt jetzt in den U.S.A. eine eigene Kompakt-Knickladerreihe, die voraussichtlich zur Bauma 2010 vorgestellt wird. Edited by Yumbo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest mrash
dry.gif

Die "neuen" Radlader von Gehl sehen aber auch nicht anders aus als die von Weidemann.
Gesehen auf der GaLaBau in Nürnberg.
Na,ja Abkupfern ist ja heute Mode, vor allem alles aus dem großen Land südlich von Russland.
Es wird Zeit, daß Europäische und Japanische Unternehmen den gleichen Weg gehen.
eusa_think.gif ... aber da gibt es ja nichts zum Abkupfern... klatsch.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.