Erdgas-Trasse Russland - Kommentare und Erlebniss

101 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

"im Tal der sieben Monde"

trakt @ work...Ukraine wurde mir gesagt...1982 -1984

Warum dieses Bild? Weil es eine Gastrasse im Bau zeigt !!!


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Also wo ich begonnen habe hier ein zwei drei sachen reinzusetzen, war mir so viel entfallen das ich schon sehr angestrengt bemüht sein musste, noch einige Fakten die ich eigentlich für selbstverständlich in mein Kopf für hinterlegt gehalten habe, plötzlich nur noch ungefähr zu umreissen wusste.
deshalb haben sich gerade am Anfang einige böse schnitzer in texten ...und bei Zahlenangaben eingeschlichen.
Nur ist es etwas anderes Sachverhalte und Begebenheiten nur mal so bei einem Bier anzuschneiden, oder einem breiteren Puplikum ein groben Abriss von wirklich statt gefunden Ereignissen mit Mengen und Grössenangaben zu machen.

Mir ist nun folgedes passiert: Wenn ich hier was geschrieben hatte, und meine angaben nach besten wissen und gewissen zu machen glaubte dann war ich eigentlich froh noch soooooooo viel zu wissen!!!!!

Dann habe ich auch irgendwann geschlafen, und da ist es passiert! ich bin oft dann beim munterwerden gleich wühtend gewesen weil ich dann oft den vorher verfassten Sachverhalt richtiger darstellen konnte!!!!
Wie eine Defragmentierung bei einem rechner!!!!! Mir sind dann sachen wieder eingefallen die ich nicht mehr wusste oder die ich vorher nur ungenau hier erwähnt habe!
Deshalb werde ich hier auch einige eigene Fehler vom Anfang korrigieren

( und ich habe fast 20 jahre nichts geschrieben..ausser ne handy sms...)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vielleicht ist es genau der Grund warum bis heute nur wenige gelungene Internetauftritte über das Thema Erdgastrasse in der Sowjetunion existent sind. Auch bekannt durch die TV dokumentationen:

"DDR Geheim" sowie "Hoeckers Jahrhunderbau"

und die Wanderstellung eines Süddeutschen Gaslieferanten.

http://www.faszination-erdgas.de/

und seid geraumer Zeit ein unbekanntes Buch das aber sehr lesenswert ist und auch unterhaltsam Informativ und Humorvoll geschrieben ist.....und sich weitesgehend an die Fakten hält

leseprobe:

http://www.ddr-zeitzeugen.de/Trasse/trasse.html

2008/06/post-10245-1214202584_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben (bearbeitet)

Eine Bitte an die Leser und Betrachter des treads Erdgastrasse!


Sinn dieses zweiten treads zum Thema EGT in der ehemaligen Swjetunion soll es sein, Ergänzungen b.z.w. eventuelle Richtigstellungen von bereits Eingestellten Bild- und Textmaterialen zu ermöglichen oder hier einzutragen.
Desweiten soll der tread es ermöglichen Erfahrungsberichte oder persönliche Erlebnisse zu schildern!
Ich habe auf grund der vielen Rückfragen und Meinungsäusserungen zu Bildern und Begleittexten es für notwendig erachdet hier eine art Meinungsforum zu eröffnen, damit die anderen Baumaschinenbildseiten, von den verwendeten Maschinen und LKW nicht wirkich zum erfassen der Meinungsvielfalt taugen.

Da sich auch der eine oder andere ehemalige Russlandkollege,Pipelinbauer, "Trassniks", "Koschagins" sich hier her verlaufen wird, sowie sich vielleicht einbringt oder zu wort meldet, werden sich auch einige dunkle Flecken die das Thema begleiten erhellen, so hoffe ich zumindest.
Sowie korrekturen von nicht richtig oder stark vereinfachten oder verkürzten Texten, es kann so also korrespondieren und eine "Befruchtung" hier statt finden.Zwischen dem bericht und dieser zweiten Seite.

Um den ersten tread Erdgas - Trasse ETG nicht zu "verwässern" und ein chronologischen Aufbau mit weiteren sinnvollen Informationen zu erhalten können bitte hier Wortmeldungen jeglicher art stattfinden.
Ich möchte nicht das auf Grund einer fehlerhaft gemachten Äusserung oder Bildbetitelung das der erste tread von den Forenbetreibern wegen eines labidaren sinnlosen Streites gelöscht wird!!!

Deshalb möchten ich Sie / Ihr bitten hier die Wortmeldungen einzubringen!

Desweiteren sind Rückfragen zu spezialen Bilddokumenten oder Texten hier nicht nur gut aufgehoben sondern auch erwünscht.
Also -- Erfahrungsberichte -- sowie Ergänzungen und Richtigstellungen sind hier sehr gut aufgehoben um das Thema EGT in der Sowjetunion ergänzend darzustellen.
Differenzierende subjektive Darstellungen sowie Sachverhaltserläuterungen der vielen Abkürzungen können hier ebenso ihren Platz finden!
Sowie korrekturen von nicht richtig oder stark vereinfachten oder verkürzten Texten, es kann also korrespondieren und eine "Befruchtung" wird die folge sein.

Auch können hier die vielen Firmen und DDR eigen Abkürzungen erschöpfend abgehandelt werden oder auch einmalig komplett dargestellt werden da teilweis nur mit sehr wenigen mitarbeitern in Einsatz. Es ist ja oft auch verwirrend zu lesen im Bericht Erdgastrasse wenn alle fünf zeilen Begriffserklärungen stattfinden!!! Und mal hand auf das Herz da sieht man doch auch als gelernter "ostbürger" nicht wirklich immer durch.

Fragen von Forennutzern sind hier wohl bestens aufgehoben und wie schon geschrieben erwünscht.
Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten!

Auch das Thema Erdgas und verschieden Neuerungen im Bau von Pipelines wird hier wohl stattfinden.
Desweiteren wird sich dieser tread mit historischen vergleichen von Jahrhunderbauwerken wohl oder übel auseinandersetzen müssen, zu nennen sind da die ALASKA - Ölpipeline, oder das projekt NABUKO.
Sowie Erfahrungsberichte - Pressemitteilungen ähnlcher Themenverwander gigantischer projekte.

Und so gehts:

1.wenn Unklarheiten beim lesen von texten entstehen die ihr lest oder bildern die ihr behandelt wissen wollt.

2.legt das Forum ab!

3.machte ein zweiten Browser auf

4.logt euch ein zweites mal ein

5.kopiert den quelltext oder und setzt dann den link zu diesen Bild oder text und schreibt eure Sichtweise, Ergänzung oder was ihr wissen möchdet. So verstehen andere besser was ihr meint oder aussagen wollte.
Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten!

Anhang::

Linkliste des Forums, zu den verwendeteten Technischen Ausrüstungen, Maschinen sowie Transportfahrzeugen,
die in der Sowjetunion eingesetzt waren und hier in verschieden treads im Forum z.B. Baumaschinen schon eingestellt worden sind.

die links führen direkt zu den hier verwendeten Geräten oder LKW, also mitten in die bestehen treads habe ich sie gesetzt, ihr könnt dort vor und zurück blättern und schaun ob da noch baugleiche oder ähnliche Maschinen vorhanden sind.....sorry..wohl zu genau =))

Cleveland Rohrgrabenbagger

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.php?showtopic=28696

D355A

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...=6044&st=20

D355C

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...=1317&st=40

FIAT-ALLIS-FP60

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.php?showtopic=28912

D155A

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...=28793&st=0

D41P

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...c=102&st=20

PC 300

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.php?showtopic=23516

Rohrbiege

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.php?showtopic=28811

UB 1232

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...=4866&st=20

UB1233

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...15122&st=10

UB1255

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.php?showtopic=29065

TG -- T330 "Mondkalb"

T130

T100 sämtlich unter Planierraupen der UdSSR zu finden

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...4100&st=340

KraZ

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...22487&st=80

Ural

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...22645&st=60

W50

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...2635&hl=w50

MaZ 537

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...22413&st=90

Faun

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.php?showtopic=1871

K 700a

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.ph...20700&st=40


Dort können Historische Maschinen ihren Platz finden, weil ja einige mittlerweile nicht mehr gebaut werden.

Eine weiterführende ergänzende linkliste wird folgen, falls ihr Bilder einstellt so bitte zumindest schreibt dazu welche Obl - welcher Baustelle ... das Jahr und auch welcher Standort...oder zumindest wenn ihr euch nicht sicher seid dann ein Zeitfenster setzen..Beispiel: müsste um 1985 gewesen sein...oder 1985-87 im Ural. und Obl oder noch besser wenn ihr die betreffende Senke oder ähnliches wisst oder was da passiert ist...bei Unfallbilder, ne kurze schilderung und ob es tote oder verletzte gab!
So entgeht ihr vielen Rückfragen^^

Also ich sehe oft schon am Maschinentyp wo das gewesen sein könnte, oder an anderen sachen lässt sich die zuordnung zumindest ungefähr festmachen... aber die Bilder sind interessanter....Informativer..wenn ihr eine möglichst päzisere Zuordnung macht...

Der eine Teil der Bildrechte liegt auch bei Vereinen von Ehemaligen Trassenarbeitern!!
Der andere ist aus privaten Sammlungen, das da copyrihgt darauf besteht versteht sich von selbst!!!
Bei Verletzung von Bildrechten würde dann auch z.B. der Verein der ehemaligen Trassenarbeiter für ihn einstehen.Ob wir damit bei eventueller nachfrage ein soziales Projekt unterstützen oder anderes tun wissen wir im moment noch nicht!
Ich bitte das zu beachten!!!Damit da nicht jemand sagt das habe ich nicht gewusst!!!
Die Rechtsprechung ist da eindeutig, und lässt da keine zweifel zu.
Da wir selber eine Bild angedacht haben CD haben können also auch schon bestehende Rechte des Vereins der Trassenarbeiter LT verletzt werden. Wir trassenleute sind aber nicht völlig unzugänglich falls da mal das eine oder andere verwertungsrecht benutzt werden möchte.--->z.B Wanderaustellung Erdgas

Bitte macht auf den eingestellten HP,s keine groben Unfug!!! Ich auch einge andere würden uns zurück ziehen! Und ihr habt noch keine 5% des Vorhanden bildmaterials gesehen!!!
Also ihr würdes euch in den eignen Finger schneiden.
Beleidigt oder beschimpf dort niemanden, wie ehemaligen Trassenbauer sind stolz auf unsere erbrachte Arbeit, wir habe zum teil noch kontakt zu dem jetzigen Pipelinebetreiber und wissen daher das alle von uns erbrachte Bauleistung 100%ig funktioniert und noch nie ein Gasverlust oder eben eine Undichtigkeit aufgetreten ist!!! Also die berühmt berüchtigte deutsche qualitätsarbeit! Bei 75at betriebsdruck!


Hier die Vereine wenn ihr euch weitergehend informieren wollt:

Und ich bitte euch, zeigt euch dieses Forums - bauforum24.biz würdig! Und das www. ist nie 100%ig anoyme!

Bitte macht dort keinen Unfug, gebt euch nicht als ehemalige Trassenbauer aus! e.z.t.
das passiert leider immer wieder!
Sowas wird meist sehr schnell bemerkt und es ist respektlos, gegenüber der Arbeits - und Lebensleistung der betroffnen Menschen. Die meisten sind schon weit über 45jahre alt viel über 55jahre!
Auch ist ein nicht unerheblicher teil mittlerweile in Rente oder verstorben!
Also der tread ist auch ein teil Zeitgeschichte!

Ehemalige Trassenkumpels können dort auch Suchanfragen stellen.

Wir Trassenbauer unterstützen sowas ähnliches wie der ARD teilsender WDR auch in Perm, dieser Verein hat Copyright rechte an vielen Bildern. der WDR unterstützt beispielsweise ein Kinderheim oder eine Kinderkrebsstation.
Sowas macht dieser Verein auch.

http://www.erdgastrasse-ev.de/

beim ersten link ab nummer fünf bei dem ersten link, in der linkliste funktionieren die links normal..
[diese wird eventuell erneuert oder egänz wenn der moderator in 6 monaten mir diesen gefallen macht.]

http://www.perm-gas.net/

weitere links findet ihr teilweise auch jeweils auf den seiten.

http://www.erdgastrasse.de.be/

http://www.erdgastrasse-klier.de/site.html

http://www.erdgastrasse-klier.de/album2.html

http://www.lindebox.de/index.php?menuid=9&reporeid=5


ich hoffe es ist alles geschrieben, und alle sachverhalte waren eindeutig dargelegt.

mfg mario

Ferngasleitungsbau Engelsdorf Leipzig :::::: FGLB

Die genaue Gliederung des FGLB mit Themenbezognen Begriffserklärungen - Begriffsentwirrungen
ist in Arbeit ! Eine weiter Linkliste zu Themenbezognen Seiten wird folgen.
Sowie eine zweite Forumseigene verküpfung auf der die Sie / Ihr detaillierte Informationen finden könnt über die verwendete Technik. bearbeitet von thor38

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also so eine Baustelle kannte ich bisher nur aus Erzählungen bzw. von Bildern her ohne jeglichen (für mich aufgrund mangelnder Ostblockfremdsprachenkenntnisse unverständlichen) Kommentar, aber dieser Thread ist einfach nur genial top.gif

Endlich aber gibt es auch da was auf Deutsch und zwar von nem ehem. am Bau beteiligten Mitarbeiter... vielen Dank und Respekt für das alles was ihr da geleistet habt yes.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

hallo der Karl ja danke freud mich das du es gut fiindest hoffe du hattest fun beim schaun und lesen
whistling.gif kreisch.gif und du hast die seite "entjunfert" wub.gif eusa_think.gif shades.gif bearbeitet von thor38

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also dann sag ich jetzt auch mal schnell was biggrin.gif

Ich war so frei, im Titel den Begriff Erdgastrasse in Erdgas-Trasse umzuwandeln kreisch.gif

Ersteres ist zwar durchaus korrekt, aber etwas holprig zu lesen, weil man immer zuerst den Begriff "Strasse" vermutet. Jedenfalls ging es mir so.... blink.gif

So und das wars auch schon.....

Gruß wave.gif

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.