Sign in to follow this  
ederer

Erfahrung mit Baggerlader MF 965 - Joystickproblem -

Recommended Posts

ederer

Hallo !

Hat jemand Erfahrung mit einem Baggerlader Massey Ferguson 965 ?

Bei unserem halten die elektrisch vorgesteuerten Joysticks maximal 400 Std.
Danach kann er lt. Händler nur noch neu bestellt werden.
Dieser kostete am Anfang 400 Mark , danach 800 danach 1400 Mark; jetzt 15oo Euro weil
nur noch als Sonderanfertigung lieferbar.

Der Joystick hat im Innern zwei Potis die einen Sauer Danfoss Block ansteuern.

Der Joystick verabschiedet sich immer langsam,indem er zwei Funktionen gleichzeitig ansteuert.

Kennt jemand eine Adresse wo man Nachbauten erhält oder eine Überholung machen kann ?
Hersteller des Joysticks Penny and Gilles


mfg
ederer




Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Reachstacker † 2016
Hier mal der Kontakt für Deutschland:

Germany
Penny + Giles GmbH
Strausssenlettenstr. 7b, 85053 Ingolstadt
T: +49 (0) 841 61000
F: +49 (0) 841 61300
E: info@penny-giles.de (Alle Produkte)

Ich nehme an das der Joystick ein Proportionalventil anzieht, mit wechselnder Spannung? (Volt) ?
Es Sollte doch möglich sein den Joystick mit einem ähnlichen aber neueren Modell zu ersetzten
Ist an dem Teil ne Modellnummer oder sowas?

Hier mal die Joystick Seite (english): http://www.pennyandgiles.com/products/prod...strAreaNo=402_9

Die sollten aber länger halten wie 400 Stunden, bin ich schon wieder am Grübeln. eusa_think.gif Edited by Reachstacker

Share this post


Link to post
Share on other sites
ederer
Hallo Reachstecker,

danke für deine Suche.
Problem ist nur, ich habe bei denen schon angefragt und sie teilten mir mit, das der Joystick
nur über einen Terex Händler zu beziehen ist.
Sie gaben mir zwei Adressen, der eine war der bereits bekannte bei dem wir letztes mal 1500
gezahlt haben.
Der zweite gab sogar einen Verkaufspreis von 3900 Euro an !

Mir wäre ein "Nachbau" sowieso am liebsten.

Kennt jemand solche Firmen die entweder Elektronikteile reparieren oder nachbauen ?

mfg

ederer


Share this post


Link to post
Share on other sites
Poclain
Hallo Ederer !

Ich gehe einmal davon aus du sprichst von der Frontladerhydraulik ? ?
Diese Hebeln sind absolutes Kramuri !
Möglicherweise habe ich welche kommt drauf an ob Front oder Backhoe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lamster

Hallo Ederer !

Ich gehe einmal davon aus du sprichst von der Frontladerhydraulik ? ?
Diese Hebeln sind absolutes Kramuri !
Möglicherweise habe ich welche kommt drauf an ob Front oder Backhoe


schau mal bei www.pvdobson.com
ist günstig, die dinger halten nicht sehr lange (war ein verkaufsgrund)
sollten max. 1000€ kosten

mann kann auch die normalen steuerhebeln (mechanisch) des MF 860 in einen 965 einbauen für den Heckbagger, jedoch nicht für die Ladeschaufel vorne, die bleibt elektronisch mit dem Joysticks

Edited by Lamster

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.