Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,544

Poclain


Recommended Posts

Sind hier Poclain Experten vor Ort. Die Poclain Maschinen gefallen mir nach Kobelco und Liebherr C -Serie Baggern am besten. Leider ist es schwer an Technische Daten zu kommen, Die vielen verwirrenden Typennomenklaturen machen dass noch schwerer, während O&K seit jeher RH/MH, Liebherr A/R oder Komatsu PC/PW verwendet schaut das bei Poclain recht kompliziert aus. Bilder gibt es im net bei LOLO EARTHMOVERS oder Poclain be. Aber Daten sind die Mangelware, was wiegt z.B ein LC 80 ein CG 120...

Für andere Suchende Poclain Fans mein Wissenstand:

TY 45 um die 10to
FC 30 9to
90CK 18-22to
125CK 24-27to
SC 150 27to
160CK und 170CK jeweils ca. zwischen 31 und 38to
220CK 45-50to
300 und 350 CK zwischen 63 und 70to

Wer weiß mehr?
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Bin Poclain Fan. Stefan hat schon Material bekommen und will eine Seite kreiieren. Gell Stefan???

Anbei ein Foto meines 90 CK-B, den ich letztes Jahr verkauft habe.


----
Anmerkung Moderator:
habe das Bild auf 800x600 Pixel verkleinert wink.gif

2004/06/post-74-1087840457_thumb.jpg

Edited by LKW-Stefan
Link to comment
Share on other sites

Guest Gast_Andreas
Ja vor ca. 8 Jahren waren die 90er Poclains neben O&K RH6 und vor Liebherr 912
und 922 ziemlich die Beliebtesten Bagger in Vorarlberg, heut kann man sie an einer Hand abzählen. Aber in der Schweiz sieht man noch viele, ich weiß nicht woran das liegt aber den Eidgenossen scheinen die Maschinen länger zu halten als uns. Auch CAT der ersten und zweiten Serie und Akerman Bagger Bj. ca 80 sind dort keine Seltenheit, obwohl die Bedingungen eher noch felsiger sind als hier..

Kennt jemand zufällig die ungefähren Daten des Mobilbaggers GY 120,
Gewicht, Löffelkapazität usw.
Link to comment
Share on other sites

Guest Dietmar59
Hallo,
ich hab hier ein Heft dort sind die Daten für den GY 120 angegeben mit:
Motor Deutz F6L514 108PS, Gewicht 20 to, Löffelinhalt (Standard) 600/1200 L ,
Antrieb hydrostatisch auf alle 4 Räder.

Gruß,
Dietmar
Link to comment
Share on other sites

Danke vor allem die Motorleistung und das Detail mit dem Antrieb, echt wissenswert. Da hab ich aber schon die nächste Frage, (der weg ist ja das Ziel auch im Erd und Tiefbaubereich). Kennt jemand die Daten zumindest das Gewicht des LC/LY80? Und noch ne Frage. Bei den älteren Poclain vor 1974 also vor den Typen 90, 125, 60, 75 usw. Gibt es neben den Mechanischen und seltenen Hydraulischen Verstellauslegern Ausleger mit 2 "Knicks" und solche mit einem Knick. Konnte man das Aussuchen, oder von Typ zu Typ verschieden. Einige Bagger hab ich schon mit beidem gesehen. Eine für Poclain Kenner villeicht etwas leichtere Frage den Typ 85 mit ca. 20to war das der Vorgänger vom 90er oder ein 90er mit weniger Leistung????
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...