L071

O&K Universal-Löffelbagger L1 - Restaurationsbericht - Seilbagger

Recommended Posts

L071

So, nun nach einigen weiteren Nachmittagen im Keller die ich mit entrosten, lösen festsitzender teile, und gangbar machen der Einpritzpumpe verbracht habe, kam ich nun wieder zu meiner Lieblingsbeschäftigung.
Lackieren und zusammenbauen klatsch.gif .

K640_122_2246_r1.JPG



K640_122_2247.JPG



K640_122_2253_r1.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

murksburger
ähem, wollze mich veräppeln oder war das ernst gemeint mit aus dem vollen gefräst? kreisch.gif
(Ernste Frage)

Share this post


Link to post
Share on other sites
hardoxmen
.......Der Frage muss ich mich anschliessen,aus dem Vollen gefrässt blink.gif

Interessante Geschichte,muss ich schon sagen...am 26.01 hast du die Kiste noch halb vergraben gezeigt und jetzt hast du den Murl..(Motor) zum laufen gebracht.
Hut ab,echt toll was so mancher Heimwerker vollbringt.

na gut,der O&K Aufbau war schon net übel,aber das?

Hast du so einen top Werkzeugpark zur Verfügung bzw.die Connection?
In deinem Profil steht Flugzeugmechaniker.........die sin gefährlich,ich kenn so eine ähnliche Geschichte.. whistling.gif

Also,mir taugt dein Bericht voll,ach nochwas......hast du sowas wie Freizeit auch noch....und?........
Haus und Co............. whistling.gif

Schönes Wochenende wünscht dir ein nicht mehr ölverschmierter Oberösterreicher biggrin.gif biggrin.gif

Edited by hardoxmen

Share this post


Link to post
Share on other sites
L071

Das mit dem Deckel ist schon so wie ich geschrieben habe.
Allerdings soll nicht der Eindruck entstehen, das das die Arbeit von 6 Wochen ist.
Den Bagger haben wir im Sommer 2006 zerlegt. Und Im Winter 2006/2007 habe ich den Motor gerichtet.
Die Bilder sind alle schon älter, hab sie halt nur so nach und nach eingestellt, weil ich ja auch nicht nur am Computer hänge, sondern auch mal auf die Arbeit muss laugh.gif .

Ausserdem läuft der Motor auch noch nicht richtig, durch die recht zerfressenen Laufbuchsen verbrennt der Motor ziemlich viel Öl, so das die Nachbarhäuser sich nach dem ersten Probelauf in ein weißes Nebelkleid gehüllt hatten. Also habe Ich Kolben und Laufbuchsen nochmal ausgebaut.
Die Laufbuchsen wurden ausgeschliffen und Übermaßkolben eingebaut.
Leider habe ich noch keinen weiteren Probelauf gemacht, aber der steht dann für Frühjahr auf dem Programm wink.gif .

K640_123_2328.JPG



K640_123_2341_2.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Baggerdennis
Hallo,
auch wenn der Motor noch nicht richtig läuft ist es schon eine glanz leistung so einen Motor überhaupt noch einigermaßen ans Laufen zu bekommen. Manche wären da warscheinlich nicht dran gegangen.

Also Respekt top.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.