Sign in to follow this  
Alexander Schwabe

Ausbildung Baumaschinenführer / Baggerschein, Baggerführer - Baugeräte

Recommended Posts

Spezi
DIESE FIRMEN BITTEN LEHRSTELLE ALS GERÄTEFÜHRER AN UND DU ARBEITEST JA AUCH NOCH MIT DIVERSEN RADLADERN; BAGGERN UND HALT DEN SPEZIALTIEFBAUGERÄTEN,oder such dir sowas wie hf-wiede, möbius

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

KaelbleSL28
@LKW Stefan, bei uns in der Region sind Unternehmer die lassen die Umschüler z.b. Kraftfahrer oder Baumaschinenfürer vom Arbeitsamt ihr Praktikum bei ihnen machen. Da lernen die auch schon eine ganze Menge.

Share this post


Link to post
Share on other sites
johannes
Theorie-Unterricht:
Unfallverhütungsvorschriften;Vorbeugung von Unfällen;Maschinentechnik;Einsatzmöglichkeiten und Anbaugeräte der verschiedenen Maschinenarten;Baumaschinen im Straßenverkehr

Praktischer Unterricht:
Kompaktbagger:
Herstellung eines Leitungsgrabens,Umschlagen verschiedener Materialien;

Mobilbagger:
Herstellung einer Bodenvertiefung;Herstellung eines Fundamentgrabens;Mobilbagger im Baustellen-und Straßenverkehr

Mündlicher Unterreicht:
Bedienen von Baumaschinen nach Funktionskennzeichnung auf Hinweisschildern die an en Geräten angebracht sind
Hintergrund:Wenn der Unternehmer kurzfristig eine Baumaschine(in unserem Fall eine Pendel-Knickgelenk-Vibrationswalze 2,5to)man auch ohne Betriebsanleitung oder Einweisung in der Lage ist,ein solches Gerät zu Führen.

Es fanden eine schriftliche Prüfung,eine praktische Prüfung und eine mündliche Prüfung statt.

Alle Prüfungen wurden unter Aufsicht der Tiefbau-Berufsgenossenschaft abgehalten.

Gruß Johannes Edited by johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
Betriebsratvorsitzender
Hallo,

also den Beruf des Baugeräteführers gibt es bereits seit 1991. Immerhin schon 14 Jahre.

Vorher gab es den schon in der früheren DDR.
Verordnung über die Berufsausbildung zum Baugeräteführer

Seit 91 kann der Beruf erstmals erlernt werden.

Etwas länger gibt es auch eine Fortbildung zu Geprüften Baumaschinenführer. ( seit 12.12.1977 Verordnung) Das heißt wer 5 Jahre Maschinen gefahren hat, kann auch eine Prüfung vor der IHK ablegen. Ich habe diese Prüfung 1979 gemacht in Essen Bergeborbeck.
Verordnung Geprüfter Baumaschinenführer
Alles was sonst angeboten wird an Lehrgängen Scheinen ist praktisch Müll, da nur das wirklich zählt was vor einer Kammer abgelegt wird.

Handwerkskammer oder Industrie und Handelskammer.

Um Baumaschinen fahren zu dürfen muss man 18 Jahre alt sein. In der Ausbildung
darf man auch schon frührer drauf, aber unter Aufsicht. Baumaschinen sind keine Spielzeuge, wenn es auch Spass macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.