Sign in to follow this  
meisterLars

Stampfer - Erfahrungen / Infos / Empfehlung?

Rate this topic

Recommended Posts

meisterLars
Mahlzeit!
Einige von euch arbeiten wahrscheinlich genau wie ich tagtäglich mit Stampfern.
Mich würd mal interessieren, mit welchen Ihr arbeitet oder gearbeitet habt und wie die Erfahrungen mit den Geräten sind.

Wir hatten bis vor kurzem noch 2 Ammann Stampfer, die in einem anderen Thread zu verkaufen sind, weil defekt. zu diesen Stampfern ist zu sagen, daß mir persönlich der ABS 68 zu groß war. Mit meinen 1,70m fand ich, daß der Bügel etwa 5 cm höher war als bei vergleichbaren Stampfern und er dadurch eine unbequeme Handhabung hatte.
ach ja... Die Ersatzteilpreise und der Service bei den stampfern von Ammann war richitg schlecht...

Sonst haben wir noch 3 Wacker, einen BS 68Y, einen BS 600 und einen BS 60-2. Die beiden ersten laufe problemlos, der BS 60-2 war schon mehrfach in der Werkstatt, weil er von Anfang an Probleme beim Wamstart hat. Kalt springt er beim ersten zug an, warm kanns auch schon mal 20 bis 30 Züge dauern...

Unsere neueste Errungenschaft ist ein 4-Takt Stampfer von Dynapac, Modell LT 6000.
user posted image
Das ist bis jetzt der beste Stampfer, den ich je in der Hand gehabt hab. Läßt sich super führen, verdichtet hervorragend, springt dank honda-motor super an und ist im Vergleich zu den 2 Taktern mindestens 50% sparsamer im Karftstoffverbrauch.
einziger eventueller Nachteil ist, daß man durch den verhältnismäßig breiten Bügel nicht mehr so nah an Mauern etc arbeiten kann.

So. jetzt hoffe ich, auch von euch malwas zum Thema zu hören... Edited by meisterLars

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

HitachiBagger
Hallo

Wir haben mehrere Wacker Stampfer des Typ`s BS60Y , BS65Y und BS600.

Ich bevorzuge eher den BS600 da ich den am handlichsten finde und am besten zum starten ist.

Wir hatten auch mal nen Amman > gleich wieder zurückgegeben da dieser unseren Anforderungen nicht gewachsen war.



Share this post


Link to post
Share on other sites
Mr_Jay-X
Ich schwöre nur auf Wacker!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yumbo
Hallo,

eine gute Alternative sind die Stampfer, die HKL im neuen Baushop-Prospekt anbietet. Das sind 4-Takt-Stampfer, die mit Normalbenzin laufen. Gewicht 60 kg, Motor Honda GX-100 2 mit 3 PS und Stampfbreite von 28 cm.

Auf´s Stampfsystem gibt HKL 3 Jahre Garantie. Das ist baugleich dem vom Wacker. Und für 1.545,00 sind die nicht zu teuer.

Gruß,

Ulf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tom.S
Hallo,
zum Thema Vibrationsstampfer habe ich folgendes zu sagen.

Wir haben bis vor kurzem nur Wacker-Stampfer BS 62, BS 600 aber auch Diesel DS 72 bei uns laufen.
Muss aber sagen, dass der neue BS 600 sehr reparaturanfällig ist, was wir bereits Motoren überholt haben und Vergaser getauscht, ich kann euch sagen. Und die ET-Preise sind auch nicht gerade günstig.

Vor einigen Wochen habe ich mal eine Aktion gestartet, bei der wir einen wie schon erwähnten Dynapac-Stampfer sowie einen neuen Bomag BT 65/4 Stampfer probelaufen liesen. Ich muss sagen, die Viertakter laufen schon sehr ruhig, und sind im Kanalgraben wirklich zu bervorzugen, schon allein wg. des geringeren Gestankes. Man sollte jedoch groß BENZIN-tanken draufschreiben. Der Dynapac-Stampfer hat unser Baustellenpersonal nicht so überzeugt, also haben wir uns 2 Bomag-Stampfer angeschafft.
Wir werden sehen, wie der Langzeittest ausfällt und wie die ET-Preise bei Bomag ausfallen.

Wenns Probleme gibt, werde ich diese hier mal kurz einstellen.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.