Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
EVO

Claas Xerion mit Häcksler

Recommended Posts

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Volvofahrer

Fährt jemand hier einen Xerion 3800 oder kleiner, mit einem Jenz Hacker?

Würde mich über eure Erfahrungen sehr Freuen! wir planen momentan einen Hacker anzuschaffen...allerdings warscheinlich nicht mit einem Xerion!

Viele Grüße

Erik



hi,

ich habe einen xerion 3800 trac vc vor einem chippo 510 c gefahren und war von dem gespann nur begeistert
der xerion lief einfach gut und hat halt entsprechend des durchsatzes vom chippo verbraucht. je nach material waren es am tag bis zu 600 liter diesel. auf den xerion lasse ich absolut nichts kommen das ding ist einfach eine wucht da er seine leistung aus hubraum holt und nicht aus elektronik arbeitet der echt wie ein tier. der kompfor im xerion ist für mich unübertroffen da kommt kein john deere oder fendt ran bei hackerarbeiten.
da man hoch sitz und einen entsprechendguten überblick hat über alles. zum hacker kann ich nur sagen wer sich einen hacker kaufen möchte sollte wenigstens jeden typ 4 wochen testen ehe er einen kauft, wir haben uns für einen chippo 510 c von der firma komptech entschieden und sind mit dem gerät voll und ganz zufrieden. auch der service danach ist sehr gut und man hat keine langen wartezeiten. die hackleistung kann sich denke ich sehen lassen mit stammholz bis 70 cm egal was für welches, mit strauchwerk hat der chippo aufgrund seines etwas spezielleren einzuges überhaupt keine probleme. im gegenteil das produkt was hinten raus kommt sieht einfach top aus.


ich hoffe ich konnte etwas helfen.


sg volvofahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
|NiA|KiM

Claas Xerion 5000 with an AHWI EC950 chipper, working in Denmark :) 
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.