Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Tony

Caterpillar 385 B UHD

Recommended Posts

Gast Tony
Hallo Leute,

wollte mal die genauen Daten vom CAT385UHD wissen, dieser von Beelen ist eine Spezialanfertigung man habe mir gesagt das er auf 44m kommt und somit den CAT5080 übersteigt. Hat jemand genaue Daten ?

user posted image

COPYRIGHT PICTURE BY REMCO KRUIS
www.highreachdemolition.com

Mit freundlichem Gruß

Tony Zech bearbeitet von Tony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Gast Tony
so nun will ich mal die Offizielen Technischen Daten vom Caterpillar 385 UHD bekannt geben soweit sie bei mir vorhanden sind wink.gif

Der Caterpillar 385UHD besteht aus einem verstärktem Oberwagen vom Caterpillar 5090 und einem Unterwagen vom Caterpillar 385. Außerdem verfügt die Maschine über ein 15to. HD Kontergewicht.

Dieser 385UHD ersetzt den Caterpillar 5080. Der 385UHD ist in 3 verschiedenen Versionen verfügbar:

1. Die 22m Version mit einem max. Anbaugewicht von 5.000kg
2. Die 36m Version mit einem max. Anbaugewicht von 3.000kg
3. Wer hoch hinaus will nimmt die 40m Version, das max. Anbaugewicht liegt bei ca. 2.000kg


Das max. Einsatzgewicht mit einer MP15 Schere und einem 40 Meter Ausleger beträgt 100.000kg

mehr Einsatzgewichtswerte siehe Download Word. Dok. CAT385UHD

CAT385UHD.doc

CAT385UHD.doc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MC86
Wenn ich mir den Bagger so anschau stellt sich mir eine Frage, wo ich mich wunder dass ich mich das nicht schon früher gefragt hab. Wie steuert man so ein Ding, kann man die beiden Zylinder die am Mittelstück in Richtung Ausleger und Steil angreifen einzeln ansteuern???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
max
Hallo Tony,
Das ist wieder nur die halbe Wahrheit ;-)
Zusätzlich gibt es noch eine 32 Meter Version => eberhardt; Kaonton ZH
Die 22m Version ist eigentlich keine wirkliche Longfront sondern ein verlängerter gebolzter Mono mit langem Stiel. Sie ist bei Oudtzwanenbourg (schreibt man das so?) im Einsatz.
Auch die maximale Scherengröße wird nie ernst genommen. So kenne ich 345BL UHD die mit der VTC 50 Häuser abgebrochen haben. Auch heisst es dass am 330er nur die VTC 30er erlaubt sei obwohl alle eine 40er dran haben.
Auch die 5080 mit 40m wird mit 40er Schere eingesetzt.
Allerdings ist die horizontale Reichweite ein schlechter Witz. Schon ein 954er Liebherr packt 20m.
@Andreas:
die 2 Stielzylinder werden getrennt angesteuert. Der am Stiel über den Joystick links (Stielbewegung), der 2. Zylinder wird über ein Pedal links von den Fahrpedalen angesteuert. Schere drehen wird idR über den linken Joystick (Knöpfe) gesteuert. Schere auf/zu wird über den rechten Joystick (Knöpfe) oder wahlweise als Zusatzausstattung über ein Pedal rechts der Fahrpedale.
Gruß
Max bearbeitet von max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
max
oh tony... bis du das mal kapierst?
keine 10 Zeilen drüber schreibst selber, dass der von Beelen ne Sonderausrüstung ist. Ob das so ist weiss ich nicht. Sieht dem 40m Ausleger sehr ähnlich....
Die Daten von Zeppelin sind lediglich auf die Arme vom 5080 an nen 385 bezogen. Geben tut es die Maschinen so nicht. Wenn du so ein Teil bestellst ist das eh keine Serienmaschine und dann kannst auch sagen, dass der Ausleger genau 27,56m lang sein soll und dabei genau 3823kg heben soll. Das geht sofern es physikalisch möglich ist.
Der nächste 365B UHD der in D ausgeliefert wird, soll z.B. ein Fahrwerk eines 385 bekommen und diese Konfiguration steht auch in keinem Prospekt!
Gruß
Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.