Sign in to follow this  
meisterLars

Trennschleifer / Asphaltschneider - Eure Erfahrungen

Rate this topic

Recommended Posts

meisterLars
Tach auch!

Mich würd mal interessieren, wie Eure Erfahrungen mit benzingetriebenen (Gemisch) Trennschleifern sind.

Bei uns in der Firma haben wir überwiegend Stihl Geräte (TS400 und TS460) und einen Dolmar PC-7314 S.
Prinzipiell kann ich alle Geräte gut weiterempfehlen, wobei ich das Filtersystem von Dolmar für das effektivere halte. top.gif

So. Jetzt seid Ihr dran... Edited by johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

meisterLars
Wer schon immer mal einen Dolmar geschenkt haben wollte...

Hab da grad was interessantes gefunden:

*Klick*Dolmar Trennschleifer gratis bei Abnahme von 15 Profi-Tech 350mm Diamantscheiben.*Klick*

Exklusiv bei Max Thomas Baumaschinen

Zu dem Dolmar wird hier hoffentlich noch was geschrieben, zum Thema Profi-Tech Diamantscheiben:
Die Turbo3000 sind richtig richtig gute Scheiben. Sie sind sehr langlebig, haben eine hohe Schnittgeschwindigkeit und ein hervorragendes Preis-Leistung-Verhältnis.

Hier der Hersteller-Link der Diamantscheiben: www.profitech.de

Profi-Tech hat übrigens auch sehr gute Fugenschneider, Schneidetische und Kernbohrer im Angebot. top.gif

edit: So müsste es jetzt verständlicher für alle Leser sein... Edited by meisterLars

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oberpfälzer
Servus,

Das Angebot währe ja direkt eine Überlegung wert.Die Trennscheiben kenne ich die sind super.Werds mal ausdrucken und meinen Chef unauffällig aufn Schreibtisch legen.Bekommst du Provision wenn wir eine kaufen smile.gif ???

Wir haben aber als Trennschleifer eine Stihl TS 400.Könnte nichts schlechtes über diese Maschine sagen.Hat schon einiges aushalten müßen bei uns(Stundenlanges schneiden von L-Steinen und Wandverstärkten Betonringen) und wir hatten noch keine Probleme.

Gruß

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danihyundai
Hallo
Bei uns in der Schweiz sind Fräsen von Partner sehr hoch im Kurs. Selbstverständlich auch Stihl.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HitachiBagger
Im Betrieb haben wir nur Stihl, vor ca. einem halben Jahr wurden alle alten ersetzt gegen neue TS700. Das Gehäuse der neuen Stihl finde ich sehr unpraktisch... Ansonsten benutzen wir daheim eine TS400 (gut & kompakt) und eine Dolmar. Die Dolmar würde ich bevorzugen! Wir sind auch am überlegen ob wir uns eine Elktro-Flex anschaffen von Hitachi wegen der Lärm- & Geruchsbelästigung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.