Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Gewerbe-Gebiet "Bergkirchen" an der A-8

597 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo und Servus, am Mittwoch haben wir eine neue Baustelle begonnen top.gif von der Fläche her gigantisch..... ein Gewerbegebiet auf einer Fläche von 60 ha (600000 m/2 ) brutto!!! das heist das ca 30 ha Staßen, grünflächen usw werden und der Rest Baugebiet blink.gif Bauzeit liegt im Moment bei 15 Monaten.

da das Baugebiet direkt an der B471 und A-8 liegt, wird die B471 dementsprechend umgebaut ( natürlich mit Kreisel.....) und der Anschluß an die Autobahn angepasst.

wir haben begonnen das Baulager für uns den Rest der noch kommt einzurichten, also viel Spass gruß Albi



2007/03/post-578-1173538415_thumb.jpg

bearbeitet von Grader-Albi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben

der Walter beim Baggern vom Oberboden...

2007/03/post-578-1173538470_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Fläche für´s Baulager

2007/03/post-578-1173538499_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Wieviel cbm Bodenbewegung und was für Maschinen sind vorgesehen und was auf dem Gelände früher/Bodenbeschaffenheit? Könntest vielleicht mal auf dem Sat.bild einzeichnen?

2007/03/post-35-1173538944_thumb.jpg

bearbeitet von Cat 375 LME

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo CAT 375, schönes Bild, hab´s mit meiner Klaue ein wenig verschandelt... whistling.gif so in etwa verläuft die Baugebiet Grenze. zu Frage wieviel Erdbewegung, muß ich noch passen, kläre ich aber nächste Woche schon im eigenen Intresse. top.gif Maschinen Technisch ist noch nicht so viel geplant bzw gesprochen worden, auf jeden Fall sollen ein paar Dumper eingsetzt werden da ja der meiste Aushub im Lärmschutz-Wall an der Autobahn verschwinden soll, dann warscheinlich zwei drei Raupen...... aber das wird wahrscheinlich wieder gaaaanz anders kommen und mit einer Menge an Überstunden zu erledigen sein müssen whistling.gif

Zum Thema Bodenbeschafenheit ist im Moment soviel zu sagen das ja auf einem Teil von dem Gelände (direkt an der B471) bis vor ein paar Jahren noch ein Kieswerk voll im Betrieb war das natürlich Kies ausgebeutet hat und die ausgebeuteten Seeen wurden natürlich wiederverfüllt und werden bestimmt so manche Überaschung herbeibringen, da das Grundwasser aber bereits bei ca 1,5 bis 2 mtr schon kommt kann die Überraschung nicht ganz so schlimm werden eusa_think.gif ansonsten ist ca 5-10 cm Hummus drauf der sehr Steinig ist und ca 10 cm Rotlage und dann kommt KIES KIES KIES....

dann schaun meh mal oder??

2007/03/post-578-1173562310.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.