Gast weserhütte14

Was habt ihr für ein Auto?

Recommended Posts

André

Wenn der Umbau ordentlich gemacht wird hat man mit Autogas keine Probleme. Wer an der falschen Stelle spart und sich von Pfuschern was einbauen lässt muss sich nicht wundern wenn die Anlage nachher nicht ordentlich läuft. Ich fahre schon fast 300tkm LPG und bisher keine Probleme. Habe auch Bekannte die umgerüstet haben und ebenfalls keine Probleme.

Viele Grüße, André

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Peter&Nicole

Das stimmt, wer billig kauft, kauft zweimal. Es freut uns natürlich, wenn der Gasumbau bei dir ohne Probleme funktioniert. Wir fahren schon eine ganze Weile amerikanische Autos und sind mit dem Verbrauch bei der vorhandenen Leistung auch so ganz zufrieden, vor allem bei den Dieselmotoren..... Und sparsam fährt man eben nur mit Bus und Bahn :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tobi_Laatzen

Mein "neues" Familien-Auto:  Suzuki Swift 1.5 VVT Sport (Baujahr 2005 ).698515418_SuzukiSwift1.5VVTSport(Baujahr2005).jpg.83bb88c7691f3eedcc5b55801fe7cc32.jpg

bearbeitet von Tobi_Laatzen
Rechtschreibung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bastian n.

meinen F150 hab ich schon länger nicht mehr aktuell ist meinAuto auch wieder ein Ami und zwar ein Cadillac Escalade Esv

1.jpg

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.