Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,544

"Holzhäcksler" für Radlader


Liebherr-Freek
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

hat jemand dies schon gesehen oder gehört ?
Besteht die Möglichkeit einen "Häcksler" (Holzzerkleiner) an einen Radlader über den 3. Steuerkreis anzubauen?

Dieser Radlader wird nicht direkt im Wald eingesetzt. Der Standort für diesen Einsatz wird im Wald sein jedoch auf einer Froststrasse oder auf einem Holzlager- Platz. Idealer weise müsste die Leistung bis zu einem Baumstammdurchmesser von 30cm reichen.

Für Eure Hilfe Danke ich.
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Hallo, ... ich bin zwar nicht vom Fach, aber durch Gespräche mit Unternehmern, die Aufträge mit Holzschredder und Wurzelfräsen ausführen weiss ich, daß Du den Hydraulikantrieb bei der Leistung, die du erziehlen möchtest, ...."vergessen" kannst.
Ersten`s brauchst Du ne hohe Drehzahl vom Messer, und bei Belastung geht der Hydraulikantrieb relativ schnell in die Knie.
Die machen das alle mit zwei Motoren, ...einen für das Trägergerät und den Fahrantrieb, und einen für den Häcksler.
Dabei wird der Häcksler direckt über Keilriemen oder Kette mit der passenden Getriebeübersetzung angetrieben, um die erforderliche Drehzahl des Rotor`s oder der Messer zu erziehlen.

Für die Verarbeitung von Stämmen bis 30 cm Durchmesser , ... würde ich sagen, ..benötigst Du ca. 130 ...-..150 PS nur am Häcksler. Dann kommt noch das Trägergerät eusa_think.gif
Wie gesagt, .. ich bin nicht vom Fach. blush.gif

Gruß ... Detlef
Edited by deheit
Link to comment
Share on other sites

Hallo, ... ist schon möglich, ..nur nicht über den dritten Steuerkreis smile.gif
Damit kannst'e ein Trommellsieb betreiben, .. oder ne Hochkippschaufel, ... aber keine Sachen, die wirklich Leistung benötigen. wink.gif

Gruß ... Detlef
Link to comment
Share on other sites

Von Bobcat gibt es einen hydraulisch angetriebenen Holzhäcksler zum Anbau an einen Kompaktlader.

Max. Stammdurchmesser dürfte aber bei nur 10 - 12 cm liegen.

Gruß,

Thomas


pro_att_chipper_02.jpg








Hier hab ich noch etwas gefunden. Scheint auch hydraulisch angetrieben zu sein mit Eigen- oder Fremdhydraulik. Stammdurchmesser bis 25 cm.

klick
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...