Sign in to follow this  
Guest Terex Dieter

Bilder Mobilbrecher

Recommended Posts

OF-Rental

Hallo!

Hier ein Keestrack Destroyer 1312 beim Transport sowie eine Anlage bei Auslieferung, Farbton immer gern auf Kundenwunsch!

DSC01219.JPG




P1010929.JPG





Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

19wolfi84
das ist aber eine mords ausladung und dann noch eine doppeldecker dran....

da hab ich so meine zweifel wie des ausschaut mitm laufwerk sowie stabilität der ganzen konstruktion......
eusa_think.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
OF-Rental
Hallo!

Jo, sieht gewaltig aus, als ich davor stand, dachte ich auch der nickt gleich.... wacko.gif


Aber der weiß/blaue ist seit ca. 13 Monaten in Frankreich im Einsatz und alles paletti.

Der massive Aufgabebunker, die Hardoxrinne unter dem Brecher sowie die gesamte Konstruktion fangen das im Verhältnis leichte Sieb locker auf...



Er kippt nicht! top.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZX250


hi , hier n fräßbrecher von benninghoven im asphalt top.gif
mit m hochladen klappt es noch nich ganz n bisschen arg groß eusa_think.gif




Ich sehe erst heute hier diesen interessanten Beitrag von BATO. top.gif

Von dem Fräßbrecher hatte ich schon einiges gehört, da wir auch schon mal mit der Fa. Heitbrink, dem diese Geräte gehören, zusammenarbeiten.

Der Granulator wurde meines Wissens zusammen mit der Fa. Heitbrink Recycling entwickelt. Jeder kennt das Problem, dass in den warmen Sommermonaten bituminöser Aufbruch mit einem Backenbrecher nicht gebrochen werden kann. Aus diesem Grunde wurde dieser Fräsbrecher entwickelt, und die Firma Heitbrink setzt diese mit großem Erfolg ein. Inzwischen sind bereits drei Geräte hiervon im Einsatz (gem. Angabe auf der HP von Heitbrink)

Die Funktionsweise ist hier, ebenfalls auf der HP von Heitbrink, zu sehen:

http://www.heitbrink-gmbh.de/web/recycling2.php Edited by ZX250

Share this post


Link to post
Share on other sites
19wolfi84
in deutschland läuft so ein teil nicht oder? was wiegt das geschoss? wie haut des hin mitm drehen der anlage ist da das laufwerk stark genug? und die frage aller fragen - gibts den aufgabebunker auch mit plattenband?

gruss wolfi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.