Gast LIEBHERR17

Caterpillar D6N

Recommended Posts

Boschi601

Servus 

ich hab mich hier angemeldet weil ich ein kleines problem mit meiner D6N habe 

 

verbaut ist ein GPS system von topcon

 

das problem ist das mein schild ständig in den boden hackt.

hab schon versucht in der schildkalibrierung die ventilversätze zu verändern nur leider hört das nicht auf. 

 

habt ihr vlt eine idee was das sein könnte? 

meine firma lässt mich da leider etwas im regen stehen. 

 

danke schonmal ✌

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Boschi601

ok es lädt grad keine bilder hoch. kp warum nicht 

bearbeitet von Boschi601

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erdwin

Mahlzeit Boschi,

geht dein Schild komplett zu tief rein oder pendelt es nur über die Ecken.

Wenn das Schild komplett zu tief eintaucht liegt es an Störquellen wie Hallen oder Bäumen.Merkt man daran ,das es immer an der selbe Stelle passiert.

Wenn das Schild über die Ecken pendelt ,also nur die Ecken abwechselnd zutief eintauchen , liegt es an der Maschinendatei.Für jedes Gerät gibt es die Grundeinstellung auf einem Datenblatt .Grund für die Verstellung der Grunddaten ist 1. wenn der interne Akku leer oder defekt ist , 2. jemand in den Grundeinstellungen rum gespielt hat .

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
thomY

Hallo Boschi601, 

Das was du da schilderst, vermute ich, das vielleicht die Ventilkalibrierung nicht optimal durchgeführt wurde. Das heisst das deine Raupe in der Auto-Steuerung sehr ruckartig arbeitet. Wichtig ist das eine Kalibrierung der Ventile immer im warmen Zustand der Maschine gemacht wird, wenn das Hydrauliköl schön flüssig wird und die Pumpe/n dadurch optimal arbeiten kann. Wenn das in Frosttemperaturen gemacht wurde und die Maschine nicht richtig warm war, bekommst du eine ruckelige Steuerung. Das hatte ich auch schon einmal allerdings bei einer Trimble-Steuerung, da habe ich die Maschine neu kalibriert und seit dem ging es deutlich besser und die Feinheiten habe ich dann mit der Ventilsteuerung, verfeinert je nach Geschmack. 

Vielleicht probierst du das auch mal aus?! 

Viele Grüße 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.