Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,033

Rückbau EON Kraftwerk Arzberg


arzbergaa

Recommended Posts

Hallo zusammen, heute mal wieder paar Bilder.. 🙂

 

August 2006

2006_08.KraftwerkArzberg409.thumb.JPG.4f227fec7bc2d28e998dcfe01a6c7ef0.JPGDie Entschwefelungsanlage von Kessel 5 ist mittlerweile verschwunden, hier ein Liebherr 944 und 974 beim beseitigen der letzten Reste..

2006_08.KraftwerkArzberg417.thumb.JPG.85732aa08d926c94778ebb36129efe79.JPGDer angefallene Betonschutt wird scheinbar per Dumper zum Brecher gefahren und dort gebrochen und als Rcl-Schotter zwischengelagert.

2006_08.KraftwerkArzberg437.thumb.JPG.1e01799907d869a58a10741f9c989a6b.JPGKessel 7 ist jetzt komplett "nackt" und es kann Richtung Sprengung gehen.. 🙂

2006_08.KraftwerkArzberg441.thumb.JPG.ef7ad8ed12e901bceb18889cfeabb63d.JPGRechts nochmal Kessel 7 und links daneben mit dem aufgesetzten Schornstein Kessel 6.

2006_08.KraftwerkArzberg458.thumb.JPG.803f8983922e54c77bb9f4635334feb3.JPGReges Treiben.. hier auf der Freifläche wird scheinbar der Bauschutt gelagert und gebrochen, links im Bild der rund 30m hohe Öltank des Kraftwerks.

Neue Bilder folgen demnächst, dann geht es weiter mit der Sprengung vom Kesselhaus 7 sowie den beiden Kühltürmen.

Bis dahin wünsch ich euch noch einen schönen Feiertag.. 🙂

  • Like 9
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Servus zusammen, wieder mal paar Bilder vom Rückbau..

Heute gibt es Bilder von der 1. Sprengung am 1. September 2006, gesprengt wurden hier die beiden 65 und 90 Meter hohen Kühltürme sowie das Kesselhaus 7.

1. September 2006

2006_09.KraftwerkArzberg004Zeit-10_57_31_500(Spengung).thumb.JPG.a440b7491c07f0027f131193012233b5.JPGEin letztes Bild..

2006_09.KraftwerkArzberg005Zeit-10_57_33_000(15Sekdanach).thumb.JPG.aca81f09806a664e82e6f22fc9cb76ad.JPG3.. 2.. 1.. Zündung.. !

2006_09.KraftwerkArzberg006Zeit-10_57_34_500(30Sekdanach).thumb.JPG.b0bc23091f00df674fe510d8f3a64d40.JPG

2006_09.KraftwerkArzberg007Zeit-10_57_36_000(45Sekdanach).thumb.JPG.8cb30fdd5f17c79894cc83d489d3990d.JPG

2006_09.KraftwerkArzberg009Zeit-10_57_43_500(120Sekdanach).thumb.JPG.89c3f90f7b4742553307de407d8578ec.JPG

2006_09.KraftwerkArzberg017Zeit-11_01_18_000(3Min46Sekdanach).thumb.JPG.3f242991f7c584c0bb118522b7976b35.JPG2006_09.KraftwerkArzberg036.thumb.JPG.78cb13f80b778f763e2127358f9f53ea.JPGDer Rest von Kessel 7..

2006_09.KraftwerkArzberg062.thumb.JPG.a84a4f09378814513c4552f21f1f16a0.JPG

2006_09.KraftwerkArzberg045.thumb.JPG.e2568f0bd130c230bf8430f4492d06d9.JPGReste der Kühltürme..

2006_09.KraftwerkArzberg042.thumb.JPG.fbd127ff0770948d8ecf5ca0af476283.JPG

2006_09.KraftwerkArzberg047.thumb.JPG.7d9ebc638009842ce8d0e8da852990fd.JPG

2006_09.KraftwerkArzberg021.thumb.JPG.5c48bbb1b9bcf995f03b50204ee87292.JPGUnd der erste sichtbare Teil des Kraftwerks ist verschwunden.. im Dezember 2006 werden/wurden Kessel 6 mit dem aufgesetzten Schornstein sowie der große weiße Stahlbetonschornstein gesprengt.

Eine Dokumentation zur Sprengung der Kühltürme und des Kesselhauses gibt es auf YouTube: 

 

Das wars auch fürs erste schon wieder, neue Bilder gibts wieder die Tage.. 🙂

Grüße 

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen, wieder mal ein paar Bilder.. 🙂

 

September 2006 

2006_09.KraftwerkArzberg127.thumb.JPG.a8968b7bc0b66c06d67d1092d48ed168.JPGLiebherr 944 beim zerlegen vom Stahlschrott von Kessel 7.

2006_09.KraftwerkArzberg132.thumb.JPG.6512d56457c0e2b9a010f768fbdba821.JPGIm vorderen Bereich Reste vom Kühlturm, im Hintergrund ist der Generator von Kessel 5 zu sehen.

2006_09.KraftwerkArzberg140.thumb.JPG.4cef6fd6168d13f537dce2ff48c1355a.JPGNochmal der gefallene Kessel 7 sowie das Fundament von einem der beiden Kühltürmen.

2006_09.KraftwerkArzberg148.thumb.JPG.0d7459b790c9274ee273a86dd62fb836.JPG

2006_09.KraftwerkArzberg141.thumb.JPG.1f53b46a24b4c120a31858d7e73e6e21.JPGAuch am Desorber vom Kesselhaus 7 wird mit den Entkernungsarbeiten begonnen, hier werden erste Verkleidungsteile demontiert.

2006_09.KraftwerkArzberg159.thumb.JPG.c3734b9ddbeb11346e7cf66ec69c5c14.JPGIn luftiger Höhe wird gearbeitet..

2006_09.KraftwerkArzberg184.thumb.JPG.37cd8e06806652909b7475dc2f436254.JPGUnd nochmal Blick aus der Ferne auf das immer weiter schrumpfende Kraftwerk..

Schönes Restwochenende gewünscht.

Grüße 🙂

 

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Servus miteinander, wieder mal paar Bilder aus Arzberg.. 🙂

September 2006 

2006_09.KraftwerkArzberg194.thumb.JPG.a9aead421a7437f44e981be482c88518.JPGEntkernungsarbeiten an der Rauchgasreinigungsanlage von Block 7.

2006_09.KraftwerkArzberg245um19.46Uhr.thumb.JPG.f5c40ae17782b3223b45e2a30d1ed313.JPGNoch leuchtet der "Große Zeigefinger" Arzbergs.

2006_09.KraftwerkArzberg322.thumb.JPG.7c92b1feae4fab462438e92deb93b8a4.JPGMit der Abrissbirne geht es den Resten der Kühltürme an den Kragen.

2006_09.KraftwerkArzberg352.thumb.JPG.35b294c1704eec90ba782402e813fb00.JPGRückbau der Gleisanlagen im Werk.

Oktober 2006

2006_10.KraftwerkArzberg013.thumb.JPG.d3a161c604603a64a16fcfb0da971c53.JPG

2006_10.KraftwerkArzberg008.thumb.JPG.0c48f861c8713cc3f760f95ff3b55641.JPGHier lagen mal Gleise..

2006_10.KraftwerkArzberg051.thumb.JPG.2db743ddd488b4345775ada285267151.JPGReste von Kessel 7 sind beseitigt..

2006_10.KraftwerkArzberg056.thumb.JPG.418d10c54ef2f91f8adc23afb98845ce.JPGZwischengelagerter Erdaushub, ich vermute mal das dieser belastet ist und gesondert entsorgt wurde.

2006_10.KraftwerkArzberg048.thumb.JPG.8cf3a2dad6e0258e42c04692ff84a7ad.JPGKesselhaus Block 6, der Kessel was als nächstes gesprengt wird.

Interessanter ist weiter im Oktober 2006 nicht passiert, weiter geht es im nächsten Beitrag im November 2006.

Bis dahin, viele Grüße.. 🙂

  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

November 2006

2006_11.KraftwerkArzberg052.thumb.JPG.3d09e95f28ea46a51d9d13323bc487f6.JPGFortschreitende Entkernungsarbeiten an der Rauchgasreinigungsanlage von Block 7 sowie restlicher Schrott von Kesselhaus 7.

2006_11.KraftwerkArzberg058.thumb.JPG.94ebba48d41734e5b0c71089c506aaf2.JPGAuch das Maschinenhaus ist fast von der Bildfläche verschwunden, der Generator von Block 5 liegt nun frei.

2006_11.KraftwerkArzberg072.thumb.JPG.589f542e1efeb489c4bd2f44967910a0.JPGKesselhaus Block 5 mit fast verschwundenem Maschinenhaus davor.

2006_11.KraftwerkArzberg073.thumb.JPG.bcd4642c1cacaf1604b611b218c04a26.JPGAuch haben die Vorbereitungen für die Sprengung von Kesselhaus Block 6 begonnen, tragende Bauteile wurden geschwächt bzw in den Beton Löcher geschlagen.

2006_11.KraftwerkArzberg082.thumb.JPG.d4a2df88b746472a9a16ebca90ea8acc.JPGNochmal Blick auf die Vorbereitungen für die Sprengung von Kesselhaus Block 6.

2006_11.KraftwerkArzberg077.thumb.JPG.29aaead7c4fb01830877df1eec247c49.JPG

2006_11.KraftwerkArzberg079.thumb.JPG.70b071b603800f96afabdb4642232336.JPG

Grüße 😉

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...