Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,701

Versicherung für Vermietung


BauMaV
 Share

Recommended Posts

Vielen Dank für Eure Antworten.

Ich dachte wirklich, dass, aufgrund der separaten Aufführung/Berechnung, die Versicherungsbeiträge genau so an die Versicherung abgeführt werden. Eben nur, wenn das Gerät auch vermietet ist und abhängig vom der Mietrate bzw. dem Wert.

Bei einer größeren Baumaschinenvermietung hier in der Nähe ist die Versicherung nämlich auch nur optional und man könnte das Mietobjekt laut AGB auch selbst versichern.

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

…oft hat man auch noch die Wahl bei der Höhe der Selbstbeteiligung im Schadensfall.

Was ein weiterer Grund für eine gesonderte Berechnung / Aufschlüsselung der Kosten für die Versicherung auf einer Mietrechnung wäre.

Auf die Versicherung zu verzichten und selbst zu versichern ist im Schadensfall wohl eher unglücklich und eher eine Option, wenn man als Mieter selbst eine entsprechende Versicherung z.B. für den eigenen Maschinenpark hat und Mietgeräte günstig mit in den Vertrag aufgenommen werden können oder je nach Vertrag vielleich sogar bereits enthalten / mit versichert sind… evtl. bis zu einer entsprechenden Grenze.

Edited by Aka
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...