Dave89

Nach Ölwechsel senkt sich der Arm

Recommended Posts

ulla

hallo Dave 89

Bau die Kolbenstang aus und Schau dir die Dchtungen an

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Dave89

Hallo,

Ich habe mir die Kolbenstange angeschaut und auch gleich eine neue Packung eingebaut. 
Leider senkt sich der Arm immer noch ab. Habe dann an der Zylinderunterseite ein Kugelhahn montiert, Arm angehoben, Hahn geschlossen und der Arm bleibt oben stehen. Habe den anderen Schlauch vom Zylinder abgeschraubt und es kam kein Tropfen Öl raus. Also ist doch die Packung schonmal dicht oder? 
Habe die Steuerung dann mal vorsichtig geöffnet und reingeschaut. Keine der Federn sind gebrochen, alle O-Ringe sind ebenfalls ganz. 

Das alles hat angefangen als ich den Filter für die „Pilotfilter“ geöffnet und gereinigt habe. Ich habe penibel darauf geachtet das kein Dreck etc. in das System kommt. 
Wieso senkt sich der Arm?!?

 

Mit freundlichen Grüßen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hermann Steil

Hallo und einen schönen ersten Mai 

zum testen von inneren  Undichtigkeiten gibt es eine ganz einfache Möglichkeit :

Arm anheben , Maschine ausstellen und den Rücklauf zum Tank am Steuerschieber oder Tankseitig( was einfacher ist ) abschrauben .

Kommt aus der Rücklaufleitung  ungefähr die Menge öl raus , die der sich absenkende Zylinder verdrängt, ist der Steuerschieber nicht ok und sperrt nicht ,

kommt nix raus , dann rutscht der Kolben aufgrund einer defekten Packung  oder sonstigen Beschädigung am Öl vorbei .

Da du den Zylinder  schon mit einem Kugelhahn  überprüft hast , bleibt nur noch der Steuerschieber übrig.

Gruß

Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites
O&K Spezi

Moin, prüfen, wie Hermann es beschrieben hat.

Am Steuerschieber ist m.E. noch ein DBV und Nachsaugeventile.

am Joystick sind Ventile, eines nicht geschlossen ?

Viel Glück, VG Detlef

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dave89
vor 21 Stunden, O&K Spezi schrieb:

Moin, prüfen, wie Hermann es beschrieben hat.

Am Steuerschieber ist m.E. noch ein DBV und Nachsaugeventile.

am Joystick sind Ventile, eines nicht geschlossen ?

Viel Glück, VG Detlef

 

 

Wie kontrolliere ich die Joystickventile? DBV habe ich ausgebaut und hat auch scheinbar kein Defekt. 43F3EBB1-C97F-4135-AD1D-8D176AB995D9.thumb.jpeg.3daa5796ae05b453c4e585ca1e5b957a.jpeg12D36F72-7D02-4457-A9C7-32EEFAFEBCD5.thumb.jpeg.2ffdcbcce10d9822dc1e132b6b86b809.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.